Edles für den Showanhänger - Jaguar enthüllt Speedboot-Studie Jaguar

Edles für den Showanhänger – Jaguar enthüllt Speedboot-Studie

Jaguar kann nicht nur Autos designen, sondern ganz offenbar auch Boote. Im Rahmen der XF Shortbrake-Fahrpräsentation stellte der britische Hersteller ein nobel anmutendes Speedboot vor. Das passt hervorragend zur jüngsten Kombi-Kreation. Der nützlichste XF darf 1.850 kg an den optionalen Haken nehmen.

Aber auch in puncto Design sieht Callum eine Verbindung zur Marke. Die Gestalter haben optische Elemente des Le Mans-Supersportlers D-Type in das Layout des Wasserfahrzeugs einfließen lassen. Ob der über sechs Meter lange Kahn mit dem edlen Fiberglasrumpf jemals zu kaufen sein wird, bleibt aber offen.

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Gefällt mir
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Twitter senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Tweet

Newsletter

Auf auto.de finden Sie täglich aktuelle Nachrichten rund ums Auto. All das gibt es auch als Newsletter - bequem per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Sie können den täglichen Überblick zu den aktuellen Nachrichten kostenlos abonnieren und sind so immer sofort informiert.

Newsletter abonnieren
Artikel kommentieren
Standard Avatar



Ein Kommentar