G-Power macht den BMW M3 schneller BMW

G-Power macht den BMW M3 schneller

Das vierteilige Aerodynamikprogramm “RS” des Tuners G-Power macht den BMW M3 jetzt noch schneller.

Das vollständig aus Carbon gefertigte Tuning-Paket reduziert das Gewicht des Sportwagens durch eine neue Motorhaube (4 284 Euro) und einen Kofferraumdeckel (3 927 Euro),

G-Power macht den BMW M3 schneller

G-Power macht den BMW M3 schneller
Copyright: auto.de

die jeweils 2,6 Kilogramm und 8,1 Kilogramm Gewicht einsparen.

Ein Frontspoiler (2 142 Euro) soll den Anpressdruck an der Vorderachse erhöhen, am Heck übernimmt diese Aufgabe ein dreiteiliger und vierfach einstellbarer Heckflügel (2 200 Euro). Dadurch sollen höhere Kurvengeschwindigkeiten möglich sein.

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Gefällt mir
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Twitter senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Tweet
Artikel kommentieren
Standard Avatar