Rückruf: Dodge ruft rund 250 000 Ram zurück Dodge

Rückruf: Dodge ruft rund 250 000 Ram zurück

Der gewaltige US-Pick-up Dodge Ram muss wegen Problemen mit Lenkkomponenten in die Werkstatt. Von dem Rückruf sind in den USA 242 780 Exemplare betroffen. Der Grund für die Aktion: Bei einem starken Lenkradeinschlag, beispielsweise beim Einparken, kann eventuell eine Verbindungsstange brechen.

 

Newsletter

Auf auto.de finden Sie täglich aktuelle Nachrichten rund ums Auto. All das gibt es auch als Newsletter - bequem per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Sie können den täglichen Überblick zu den aktuellen Nachrichten kostenlos abonnieren und sind so immer sofort informiert.

Newsletter abonnieren
Artikel kommentieren
Standard Avatar