ADAC - aktuelle Nachrichten zu ADAC - auto.de -
  • Stickoxidemissionen
  • mid Groß-Gerau - Laut einem ADAC-Test sind die deutschen Euro-6-Diesel die saubersten.
    Euro-6-Diesel: Deutsche noch am saubersten

    Die deutschen Autobauer stehen derzeit angesichts überhöhter Emissionswerte bei Dieselfahrzeugen erheblich unter Druck. Wie ein Test des ADAC jetzt nahelegt, sind die neuen Euro-6-Selbstzünder der deutschen Konzerne aber die mit Abstand saubersten auf ... mehr

Vielleicht die schönste Messe des Jahres: Der Caravan Salon in Düsseldorf vom 27. August bis zum 4. September.
Caravan-Salon Düsseldorf
Caravan-Salon 2017: ADAC Campingplatz-Inspekteure

Camper und Campinginteressierte können sich auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf (26.8.– 3.9.2017) am ADAC-Stand in Halle 9 mit einem Campingplatz-Inspekteur sprechen. Rund 100 000 Kilometer legen die 20 Campingplatz-Inspekteure des ADAC-Verlags im... mehr

mid Groß-Gerau - Wer sich im Ausland ein Bußgeld einfängt, sollte umgehend bezahlen - das kann bares Geld sparen.
Wer schnell ist spart
So wird das Auslands-Knöllchen billiger

Ein Schnellzahler-Rabatt aufs Knöllchen? Den gibt es – allerdings nicht in Deutschland. Doch wer im Ausland ein Verwarnungs- oder Bußgeld verpasst bekommt, kann damit ordentlich sparen. Nicht ignorieren – Vollstreckung auch in Deutschland... mehr

Die Kraftstoffpreise im Sommer 2017.
Lieber abends tanken
Kraftstoffpreise ziehen leicht an

Wie in der Vorwoche sind die Kraftstoffpreise für Benzin und Diesel erneut leicht gestiegen. Nach Angaben des ADAC mussten Autofahrer für einen Liter Super E10 zur Wochenmitte 1,323 Euro und damit 0,4 Cent mehr als in der Vorwoche bezahlen. Der »... mehr

ADAC

mid Groß-Gerau - Die deutschlandweit höchsten Kraftstoffpreise gibt es laut dem ADAC im Saarland. Am günstigsten ist Tanken in Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern. Verbraucherhinweis
Kraftstoffpreise ziehen an

Die Kraftstoffpreise sind laut ADAC in der vergangenen Woche gestiegen. Ein Liter Super E10 kostet durchschnittlich 1,319 Euro (+0,8 Cent). Für einen Liter Diesel müssen Autofahrer 1,127 Euro (+1,3 Cent) bezahlen.

Daimler-Modellpalette für den kommunalen Einsatz. Kommunal Live 2017
Daimler-Hausmesse „Kommunal Live 2017“ im September

Die Daimler-Hausmesse „Kommunal Live 2017“ öffnet am 13. und 14. September 2017 auf dem ADAC-Fahrsicherheitszentrum Hannover/Laatzen für die zwei „saubersten Tage“ des Jahres ihre Pforten. Alles dreht sich hier um das Thema Sauberkeit – von der Kehrmaschine bis zum Abfallsammelfahrzeug. » mehr

Stefan Danckert. Neue Geschäftsführung
Danckert wird ADAC-CIO

Stefan Danckert wird zum 1. August 2017 Chief Information Officer (CIO) des ADAC und übernimmt die Geschäftsführung der ADAC IT Service GmbH, einem Tochterunternehmen der ADAC SE. Der 51-Jährige war zuletzt Senior Vice President der Bertelsmann Corporate IT. Als Chief » mehr

Solche Chips mit Hardware-Secure-Modulen (HSM) werden schon heute verbaut und könnten auch für den systematischen Schutz gegen Tacho-Betrug eingesetzt werden. Schutz vor Manipulation
Tachomanipulation: Erfolg gegen Tachobetrug

Neue Fahrzeugmodelle müssen ab 1. September 2017 durch eine technische Lösung im Auto vor Tachomanipulationen geschützt werden. Das ist jetzt im Rahmen der EG-Typgenehmigung 2017/1151 vorgeschrieben. Der ADAC fordert seit vielen Jahren zum Schutz des Verbrauchers eine solche technische Lösung, » mehr

ADAC-Umfrage zum künftigen individuellen Mobiltätsverhalten. Umweltschutz
ADAC-Umfrage: Mittelfristig kaum Änderungen beim Mobilitätsverhalten

Bei fast der Hälfte der Bürger in Deutschland steht eine saubere Umwelt im Zusammenhang mit Verkehr und Mobilität ganz oben auf der Prioritätenliste. Das ist eines der Ergebnisse einer aktuellen Umfrage des ADAC. Demnach nannten 49 Prozent der Befragten die » mehr

ADAC-Test Kreuzungsassistent: Volvo V90. ADAC testet Volvo, Mercedes und Audi
ADAC testet drei Kreuzungsassistenten

Kreuzungsunfälle machen mehr als ein Viertel aller Unfälle aus. Der ADAC hat deshalb die Abbiege- und Kreuzungsassistenten des Volvo V90, Audi A4 und der Mercedes-Benz E-Klasse untersucht. Das Fazit des Automobilclubs: Alle drei Systeme halten, was sie versprechen, haben jedoch » mehr