Manta - aktuelle Nachrichten zu Manta - auto.de -
  • Opel
Gebrauchtwagen-Check: Opel GT - Formschön, aber rostanfällig
Opel
Gebrauchtwagen-Check: Opel GT – Formschön, aber

"Nur Fliegen ist schöner." Mit diesem Slogan bewarb Opel Ende der 1960er Jahre den GT. Damals ein echter Traumwagen mit klassischen Sportwagen-Proportionen und Aufsehen erregenden Klappscheinwerfern. Gut 103.000 Exemplare des Sportcoupé... mehr

Oldtimer Grand-Prix: Opel Fahrzeuge aus 111 Jahren Motorsport
Opel
Oldtimer Grand-Prix: Opel Fahrzeuge aus 111 Jahren

Der Automobilclub von Deutschland veranstaltet auf dem Nürburgring am kommenden Wochenende (8.-10.8.2014) seinen Oldtimer-Grand-Prix. 1969, beim ersten Markenpokal den Opel und der AvD im Rahmenprogramm zum Großen Preis von Deutschland auf dem... mehr

Oldtimer nach wie vor hoch im Kurs
Oldtimer nach wie vor hoch im Kurs

Der aktualisierte Oldtimerindex der Südwestbank empfiehlt automobile Klassiker als wertstabile Geldanlage. Gold? Aktien? Immobilien? Auf lange Sicht alles keine Wertanlagen, die es mit Oldtimern aufnehmen können. Historische Fahrzeuge bestechen... mehr

Manta

Opel erlebt den Silberstreif am Horizont Opel
Opel erlebt den Silberstreif am Horizont

Im Jahr 2014 kann Opel ein krummes Jubiläum begehen: Die Marke mit dem Blitz wurde vor 85 Jahren in das GM-Imperium integriert. General Motors übernahm 1929 den deutschen Autokonzern aus den Händen der Opel-Brüder und hat mit der Tochter gute und schlec

Klassisches Blech beim ''Youngtimer Vestival'' in Herten
Klassisches Blech beim “Youngtimer Vestival“ in Herten

Beim „Youngtimer Vestival“ in Herten versammelten sich gestern die Freunde des mittelalten Bleches. Auf der Zeche Ewald bot sich eine typische Ruhrgebietskulisse, vor der Opel Ascona, VW Scirocco, Ford Escort und Co. sich in Szene setzten. Starke Regenschauer am Mittag vertrieben so manchen Besucher rasch wieder, konnten der Veranstaltung jedoch stimmungsmäßig nichts anhaben. Mit an Bord war unter anderem ein 1983er Manta B GSI aus dem Film „Manta, Manta“, der die Besucher begeisterte.

Kulturgut statt Schrotthaufen
Kulturgut statt Schrotthaufen

„Klassische Automobile“ erfreuen sich hoher und ständig wachsender Beliebtheit. Doch was macht ein Fahrzeug zum schützenswerten „kraftfahrttechnischen Kulturgut“, das zum Tragen des begehrten H-Oldtimer- oder 07er-(Wechsel-) Kennzeichens berechtigt? Eines

Opel Monza-Concept?é-Tradition für den Weg in die Zukunft Opel
Opel Monza-Concept?é-Tradition für den Weg in die Zukunft

Träumen muss erlaubt sein. Auch wenn ein Automanager wie Karl-Thomas Neumann sein Unternehmen durch schwere See steuern muss. So posiert der 52-jährige Opel-Chef sichtlich stolz vor dem Monza Concept, einer Studie für ein Coupé der Oberklasse, dass den Rüsselsheimer als Blickfang auf der kommenden IAA zu Frankfurt (12. bis 22. September) dienen soll. Karl-Thomas Neumann definiert das Ziel der Studie: „Der Monza Concept ist unsere Vision der Opel-Zukunft. Er steht für die Grundwerte von Opel – deutsche Ingenieurskunst und Präzision genauso wie fesselndes Design und alltagstaugliche Innovationen.“ Darüber hinaus soll das Coupé auf die künftige Design-Sprache einstimmen.

Walter Röhrl im Opel Ascona 400 beim ADAC Eifel Rallye Festival
Walter Röhrl im Opel Ascona 400 beim ADAC Eifel Rallye Festival

Die Rallye-Autos feiern vom 25. bis 27. Juli 2013 ihr Wiedersehen. Dann wird Walter Röhrl wieder einen Opel Ascona 400 in spektakulären Drifts bewegen – getreu seiner Devise, dass nur quer durch Kurven bewegte Autos wirklich sicher sind! Röhrl feierte 1982 mit seinem Copiloten Christan Geistdörfer auf dem Opel Ascona B die Rallye-Weltmeisterschaft – als letztes Team auf einen heckgetriebenen Rennwagen gegen die übermächtige Allradkonkurrenz!

Porsche-Manta - Zur Witzfigur getunt Porsche
Porsche-Manta – Zur Witzfigur getunt

Da fehlt nur noch der Fuchsschwanz. Ansonsten könnte man den vom Fahrzeug-Veredler OK-Chiptuning umgebauten Porsche 911Turbo der Baureihe 996 („Spiegelei-Porsche“) tatsächlich für einen Opel Manta halten. Und zwar für eines der zum Ende der 80er-Jahre zu Tode getunten Exemplare – inklusive Kenwood-Aufkleber auf der Heckscheibe, Harlekin-Lenkrad und rosa lackierter Blitz-Felgen. Direktes optisches Vorbild des Tuning-Porsches ist das gelb-blaue Modell, das Til Schweiger im Film „Manta Manta“ von 1991 fuhr.