Nicht stärker aber mit ACT

1,5-TSI-ACT-Turbobenziner für Skoda Octavia

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Skoda hat das Motorenangebot für Octavia und Octavia Combi um den TSI-Vierzylinder mit 1,5 Liter Hubraum und 110 kW / 150 PS ausgeweitet. Das Triebwerk der neuen Motorengeneration ist ab sofort für die Ausstattungslinien Ambition und Style bestellbar und löst den gleichstarken 1,4 TSI ab. Der neue Turbobenziner kann wahlweise mit manuellem Sechsgang-Getriebe oder Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) kombiniert werden. Die Preisliste für den Octavia mit dem 1,5 TSI ACT startet bei 24 030 Euro, den Octavia Combi bietet Skoda mit dieser Motorisierung ab 24 730 Euro an.

Die Besonderheit des neuen 1,5-TSI-Aggregats mit 110 kW / 150 PS ist das aktive Zylindermanagement (ACT). Die Funktionsweise besteht darin, dass der zweite und dritte Zylinder kurzzeitig abgeschaltet werden, wenn deren Leistung nicht benötigt wird. So läuft der Motor effizienter und kann Kraftstoff einsparen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Honda Civic Type R 003

Aufgeschnappt: Honda Civic Type R

Honda HR-V.

Vorstellung Honda HR-V: Der Schwachstrom-Elektriker

Ford Bronco Sport.

Ford Bronco Sport: Hier wird das Abenteuer simuliert

zoom_photo