Ford

3000 Bestellungen für den Ford Fiesta ST
3000 Bestellungen für den Ford Fiesta ST Bilder

Copyright: auto.de

Für den seit März erhältlichen Fiesta ST hat Ford europaweit bereits 3000 Bestellungen vorliegen. Insbesondere in Deutschland, Großbritannien und in der Schweiz kommt der 220 km/h schnelle Kleinwagen gut an.

Der Fiesta ST ist der schnellste jemals in Serie produzierte Kleinwagen von Ford. Er beschleunigt in 6,9 Sekunden von null auf 100 km/h. Sein 1,6-Liter-Ecoboost-Motor leistet 134 kW / 182 PS und entwickelt 240 Newtonmeter Drehmoment, das kurzzeitig auf 290 Nm angehoben werden kann. Der Normverbrauch liegt bei 5,9 Litern auf 100 Kilometer. Das entspricht CO2-Emissionen von 138 Gramm pro Kilometer.

Erhältlich ist der Ford Fiesta ST in zwei Ausstattungen

Der „ST“ umfasst beispielsweise ein Audio-System CD mit Ford Sync inklusive Notruf-Assistent, einen Berganfahr-Assistenten, eine verchromte Doppelrohr-Auspuffanlage mit Sound-Symposer, LED-Tagfahrlicht sowie Recaro-Sportsitze und ist ab 19 990 Euro erhältlich. Die noch umfangreichere Ausstattung „ST mit Leder-Sport-Paket“ ist ab 20.990 Euro verfügbar. Sie beinhaltet zusätzlich ein Premium-Audio-System von Sony mit Ford Sync und Notruf-Assistent, eine Klimaanlage mit automatischer Temperaturkontrolle inklusive Bordcomputer sowie individuell beheizbare Premium-Recaro-Sportsitze mit Leder-Stoff-Polsterung.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

GMC Hummer EV.

GMC Hummer EV: Der sanfte Riese

Porsche Panamera

Porsche Panamera Turbo S E Hybrid mit 700 PS

zoom_photo