Fernbus

500.000 Neukunden: Fernbusse wildern bei der Bahn
500.000 Neukunden: Fernbusse wildern bei der Bahn Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Mein Fernbus

500.000 Neukunden: Fernbusse wildern bei der Bahn Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/ADAC

Die acht vergangenen Streiks bei der Bahn haben den Fernbusanbietern viele Neukunden beschert. Das geht aus einer Erhebung der verkehrsmittelübergreifenden Buchungsplattform „GoEuro.de“ hervor. Demzufolge stiegen etwa 500.000 Pendler und Reisende seit September 2014 streikbedingt zum ersten Mal in einen Fernbus.
Für den ohnehin stark wachsenden Fernbusmarkt sind Streiks eine gute Gelegenheit, sich einer großen Anzahl von Passagieren zu präsentieren. Für die Bahn wird das zum Problem: Reisten 2013 nur acht Millionen Menschen in Deutschland mit dem Bus, waren es im vergangenen Jahr bereits 18 Millionen.

Die Erhebung basiert auf allgemeinbekannten Marktzahlen sowie auf historischen und aktuellen Buchungszahlen für Fernbusse über GoEuro.de.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Ford macht dem Hengst bald Beine und Anschlüsse

Ford macht dem Hengst bald Beine und Anschlüsse

Der tschechische Plug-in-Hybrid leistet 218 PS

Der tschechische Plug-in-Hybrid leistet 218 PS

Bei Opel nimmt sich der Chef noch persönlich Zeit

Bei Opel nimmt sich der Chef noch persönlich Zeit

zoom_photo