Statistik für Juli 2019

Drei Führungswechsel bei den Neuzulassungen
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Opel

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

In drei Fahrzeugsegmenten hat es im vergangenen Monat einen Wechsel an der Spitze der Neuzulassungen gegeben. Wie das Kraftfahrt-Bundesamt meldet, verdrängte der vor dem Modellwechsel stehende Opel Corsa den Dauerbestseller VW Polo von Platz eins der Kleinwagen-Hitliste.

Oberklasse und Sportwagen haben die Karten neu verteilt

In der Oberklasse überholte der BMW 8er die S-Klasse von Mercedes-Benz, und bei den Sportwagen zog der Audi TT am Porsche 911 vorbei. In allen anderen Fahrzeugklassen des Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) blieb es beim Spitzenreiter des Vormonats: Fiat 500 (Minis), den VW-Modellen Golf (Kompaktklasse), Passat (Mittelklasse) T-Roc (SUV), Tiguan (Geländewagen), Touran (Großraum-Vans) und T6 (Utilities) sowie Mercedes-Benz B-Klasse (Mini-Vans) und Fiat Ducato (Basisfahrzeug Wohnmobile).
auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Audi

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Lexus LC 500 Cabriolet.

Der Lexus LC Cabriolet läutet den Sommer im September ein

Mini-SUVs: Halblinge fürs gute Gewissen

Mini-SUVs: Halblinge fürs gute Gewissen

Maserati Levante GTS: Wo die Meeresbrise zum Orkan wird

Maserati Levante GTS: Wo die Meeresbrise zum Orkan wird

zoom_photo