A.T.U schickt Trucks mit Lebensmittelpaketen nach Rumänien

A.T.U schickt Trucks mit Lebensmittelpaketen nach Rumänien Bilder

Copyright: auto.de

Zum neunten Mal unterstützt A.T.U Auto-Teile-Unger in der Adventszeit das Hilfsprojekt „ANTENNE BAYERN Weihnachtstrucker“. Mit der Aktion soll notleidenden Kindern und Familien eine Freude bereitet und mit dringend benötigten Grundnahrungsmitteln über den harten Winter geholfen werden.

Während einige Lkws Albanien, Bosnien, Moldawien und Serbien ansteuern, fahren die A.T.U-Trucks in diesem Winter nach Rumänien. Gerade dort herrschen auf dem Land auch zwanzig Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhangs nach wie vor große Not und Armut. Alle bayerischen Filialen der Werkstattkette nehmen dazu vom 29. November bis 21. Dezember 2009 Hilfspakete mit Lebensmitteln an. Am zweiten Weihnachtsfeiertag starten die fünf Trucks, um ihre humanitäre Ladung direkt zu den Bedürftigen zu bringen. Schirmherrin der Aktion ist die Slalom-Weltmeisterin Maria Riesch.

Alle Informationen zur Aktion „Weihnachtstrucker“ und die genaue Packliste sind im Internet unter www.antenne.de zu finden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mitsubishi l200

Neuer Mitsubishi L200 Pick-up erspäht

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

zoom_photo