Neue Oberklasse

A6 Nummer acht in Genf

Audi A6 Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Audi

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Audi

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Audi

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Audi

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Audi

Audi präsentiert auf dem Genfer Autosalon (-18.3.2018) die achte Generation des A6. Zur Markteinführung im Juni gibt es einen Benziner und einen Diesel mit jeweils drei Litern Hubraum und 340 PS (250 kW) bzw. 286 PS (210 kW). Beide sind mit einem Mild-Hybridsystem ausgestattet. Die Oberklasselimousine verfügt über ein voll digitales Bediensystem mit haptischer und akustischer Rückmeldung.

Assistenzsysteme: der A6 soll als Reisewagen  überall zügig vorankommen

Zu den Highlights bei den Fahrerassistenzsystemen gehören der Parkpilot und der Garagenpilot, die im Laufe des Jahres das Ausstattungsangebot erweitern, sowie der adaptive Fahrassistent. Er unterstützt bei der Längs- und Querführung und hilft auch in Engstellen und Baustellen, das Auto in der Spur zu halten. Die neue Dynamik-Allradlenkung reduziert den Wendekreis des Audi A6 um bis zu 1,10 Meter.

auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Audi

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Range Rover

Vorstellung Range Rover: Der V8 hat noch nicht ausgedient

Fahrbericht BMW iX und 4er Gran Coupé: Eine Marke, zwei Pfade

Fahrbericht BMW iX und 4er Gran Coupé: Eine Marke, zwei Pfade

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

zoom_photo