Follow the Scorpion

Abarth 595 Pista soll junge Fahrer ansprechen
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/FCA

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/FCA

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/FCA

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/FCA

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/FCA

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/FCA

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/FCA

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/FCA

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/FCA

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/FCA

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/FCA

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/FCA

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/FCA

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/FCA

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/FCA

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/FCA

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/FCA

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/FCA

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/FCA

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/FCA

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/FCA

Mit dem Abarth 595 Pista will die Marke im Jahr ihres 70-jährigen Bestehens nun verstärkt junge Käufer ansprechen. Dazu sollen die neue Lackierung Asfalto Grau Matt, grüne Details und die speziellen Sitze samt Innenpolsterung beitragen. Als Antrieb dient ein neuer Motor mit 165 PS (121 kW), der 230 Newtonmeter Drehmoment bei 2250 Umdrehungen in der Minute mobilisiert. Die maximale Leistung liegt dann bei maximaler Drehzahl an. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 218 km/h. Im fünften Gang beschleunigt der Pista in 7,8 Sekunden von 80 auf 120 km/h.

Abarth startet mit dem 595 Pista ein neues Kommunikationsprojekt

Die Record-Monza-Auspuffanlage ist ebenso serienmäßig wie die Koni-Hinterradaufhängung mit FSD-Technologie (Frequency Selective Damping). Diese verbessert Handling, Traktion und Stabilität. Für Vernetzung sorgt das Multimediasystem Uconnect 7 HD, das Apple Carplay und Android Auto unterstützt. Über die Leistung informiert serienmäßig die Abarth Telemetry. Der 595 Pista startet mit der Logoanimation „Follow the Scorpion". Zur Ausstattung gehören das aus dem Motorsport stammende Lenkrad mit Zentrierungsmarkierung, eine „Sport"-Einstellung und eine Fünf-Gang-Automatik mit Schaltwippen.

Der 595 Pista kostet 22 990 Euro. als Cabrio 25 590 Euro. Mit ihm feiert auch „Follow the Scorpion" sein Debüt. Das neue Kommunikationsprojekt enthält eine Animation des Markenlogos, das über soziale Netzwerke geteilt wird und die Fans über die Marke auf dem Laufenden hält.

auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/FCA

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen T7.

Erlkönig: Der Volkswagen T7 kommt

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

Toyota Yaris Hybrid.

Toyota Yaris Hybrid: Neue Plattform mit neuer Technik

zoom_photo