Land Rover

Abenteuer & Allrad 2011: Land Rover präsentiert 16 Fahrzeuge

Abenteuer & Allrad 2011: Land Rover präsentiert 16 Fahrzeuge Bilder

Copyright: auto.de

Land Rover wird auf der Messe „Abenteuer & Allrad“ (23. – 26.6.2011) in Bad Kissingen mit 16 Fahrzeugen vertreten sein. Mehrere Vertragshändler zeigen zudem Sonderumbauten, etwa für die Jagd oder die Forstwirtschaft. Auf der größten Fläche der gesamten Ausstellung lädt Land Rover die Messebesucher außerdem zu Testfahrten auf dem exklusiven Offroad-Parcours ein.

Land Rover wird auf der „Abenteuer & Allrad“ die gesamte Modellpalette sowie einige Umbauten präsentieren. Startech hat sich zum Beispiel eines Defender angenommen, der in der Kabine einen maritim geprägten Umbau mit edlen Hölzern erhielt, zum anderen zeigt der Fahrzeugveredler einen Range Rover Sport mit neu entwickeltem Bodykit. Abgerundet wird der Stand mit Informationen zum Thema „Land Rover Experience“, wie Reisen auf den Spuren der gleichnamigen Abenteuertour oder spezielle Offroad-Events.

Neu bei der Land Rover-Präsentation in Bad Kissingen ist auch die konsequente Offenheit der gesamten Ausstellungsfläche. Die „Land Rover Experience Island“ in der Mitte des Feldes steht nun allen Messegästen offen – zum Beispiel, um sich für eine Fahrt mit erfahrenen Instrukteuren durchs Gelände anzumelden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mitsubishi l200

Neuer Mitsubishi L200 Pick-up erspäht

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

zoom_photo