Audi

Abt Audi S1: Auf zur Porsche-Jagd

Abt Audi S1: Auf zur Porsche-Jagd Bilder

Copyright: Abt Sportsline

Da wird der Giftzwerg zum Rennzwerg: Tuner Abt Sportsline macht den ohnehin schon recht flotten Audi S1 noch ein bisschen spritziger. Der 2,0-Liter-Turbomotor mit seinen 170 kW/231 PS leistet nach der Sonderbehandlung bei den Spezialisten im Allgäu jetzt 228 kW/310 PS.

Abt kitzelt die Zusatz-Power mit Hilfe eines eigenständigen Motorsteuergeräts aus dem Audi S1 heraus. Dadurch klettert auch das maximale Drehmoment von 370 Newtonmeter auf 440 Nm. Um das Fahrverhalten und die Straßenlage zu verbessern, wird der Rennzwerg mittels neuer Fahrwerksfedern um drei Zentimeter tiefer gelegt. Da dürfte künftig so mancher Porsche-Fahrer feuchte Hände am Lenkrad bekommen, wenn dieser kleine Ingolstädter in seinem Rückspiegel plötzlich immer größer wird.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche steigt beim VfB Stuttgart ein

Porsche steigt beim VfB Stuttgart ein

IONIQ 5: Elektriker für die Langstrecke

IONIQ 5: Elektriker für die Langstrecke

Flotter Mini-Hyundai i10

Flotter Mini-Hyundai i10

zoom_photo