ADAC-Reiseführer-Italien: Mit einem Buch durchs ganze Land

ADAC-Reiseführer-Italien: Mit einem Buch durchs ganze Land Bilder

Copyright: auto.de

Wer in seinem nächsten Urlaub einen Ausflug nach Italien plant und nicht genau weiß, was sehenswert ist und wo es die schönsten Hotels und Restaurants gibt, ist mit dem neuen ADAC-Italien-Reiseführer bestens beraten.

Auf über 400 Seiten finden sich Informationen über alle 20 Regionen des Landes, von den majestätischen Alpen im Norden bis zur kalabrischen Stiefelspitze im Süden. Venedig, Rom, Florenz und der Gardasee werden ausführlich vorgestellt, aber auch der atemberaubend schöne Golf von Neapel und die faszinierend wilden Abruzzen.

Kulturelle und kulinarische Highlight werden als „Top-Tipps“ ausgewiesen und Informationskästen zeigen dem Leser zusätzlich interessante Besonderheiten des Reiselandes auf. Im umfangreichen Serviceteil findet man neben Reise-Informationen außerdem einen Urlaubs-Sprachführer.

Den ADAC-Reiseführer-Italien gibt im Buchhandel, in den ADAC-Geschäftsstellen, im Internet (www.adac-shop.de) oder unter der Bestellhotline 0 18 05/10 11 12 (12,95 Euro).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes Maybach GLS 600: Mit Stern, Schampus und Schmackes

Mercedes Maybach GLS 600: Mit Stern, Schampus und Schmackes

Skoda Fabia: Ganz schön groß geworden

Skoda Fabia: Ganz schön groß geworden

Der Land Rover Defender bekommt den V8-Kompressormotor

Der Land Rover Defender bekommt den V8-Kompressormotor

zoom_photo