ADAC: Spritpreis normalisiert sich

ADAC: Spritpreis normalisiert sich Bilder

Copyright: ADAC

Nach Einschätzung des ADAC ist das Preisniveau an den Zapfsäulen in Deutschland derzeit weitgehend normal. Wie die aktuelle Auswertung der Kraftstoffpreise zeigt, ist der Preis für einen Liter Super E10 seit vergangener Woche um 0,6 Cent auf durchschnittlich 1,561 Euro gefallen.

Dieselkraftstoff ist allerdings teurer geworden: Der Literpreis ist um 1,3 Cent gestiegen und liegt jetzt im bundesweiten Schnitt bei 1,447 Euro.

Ab sofort können Autofahrer die aktuellen Kraftstoffpreise von rund 14 000 Tankstellen in Deutschland beim ADAC unter www.adac.de/tanken sowie über die neu entwickelte App „ADAC Spritpreise“, die für iOS- und Android-Betriebssysteme kostenlos zur Verfügung steht, abrufen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Honda Civic Type R 003

Aufgeschnappt: Honda Civic Type R

Honda HR-V.

Vorstellung Honda HR-V: Der Schwachstrom-Elektriker

Ford Bronco Sport.

Ford Bronco Sport: Hier wird das Abenteuer simuliert

zoom_photo