ADAC-Waschanlagentest – Spezialisten putzen besser

ADAC-Waschanlagentest - Spezialisten putzen besser Bilder

Copyright: ADAC

Spezialisten sind einfach besser: In richtigen Waschstraßen wird das Auto deutlich sauberer als in simplen Portalanlage an der Tankstelle. Das ist eines der Ergebnisse des ADAC-Waschanlagentests, bei dem deutschlandweit 150 Betriebe überprüft wurden. Weitere Erkenntnis: Einen Zusammenhang zwischen den aufgerufenen Preisen und der Reinigungsqualität gibt es nicht.

Die Tester wählten jeweils die günstigste Wäsche mit Vorwäsche, die Kosten lagen bei beiden Anlangen-Typen zwischen 3,50 und 9,50 Euro. Generell lieferten die spezialisierten Waschstraßen den besseren Gegenwert fürs Geld, da dort in der Regel ein Mitarbeiter mit Hochdruckreiniger und Putzutensilien die Vorwäsche übernimmt. Bei den Portalanlagen, die sich in der Regel an Tankstellen befinden, erledigt das mechanische „Tor“ diese Aufgabe weniger sorgfältig.

Das spiegelt sich auch im Testergebnis wieder. Als beste Waschstraße schnitt der Soft Wash Park in Magdeburg mit der Note 1,5 ab. Die beste Portalanlage, an der Aral-Tankstelle an der Heinrich-Nordhoff-Straße in Wolfsburg, erhielt lediglich die Note 2,7.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo