Prius

Airbag-Probleme beim Toyota Prius
Airbag-Probleme beim Toyota Prius Bilder

Copyright: Toyota

Wegen falsch kalibrierter Sensoren für das Aktivieren und Deaktivieren des Beifahrer-Airbags ruft Toyota nun knapp 5.000 Prius in den USA in die Werkstatt. Durch den Fehler wird der Airbag im Falle eines Verkehrsunfalls möglicherweise nicht ausgelöst, was das Verletzungsrisiko deutlich erhöht. Betroffen sind nach Angaben der US-Bundesbehörde für Straßen- und Fahrzeugsicherheit Autos (NHTSA), die zwischen November 2013 und Januar 2015 gebaut worden sind. Laut Toyota Deutschland tritt der Fehler bei Fahrzeugen in Europa nicht auf.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda2

Mazda2: Flotter Auftritt mit sanftem Gemüt

Audi R8 Spyder V10 Performance

Audi R8 Spyder V10 Performance Quattro: Reiner Spaßmacher

Volkswagen Multivan endlich auch als Pan Americana

Volkswagen Multivan endlich auch als Pan Americana

zoom_photo