Alfa Romeo

Alfa Romeo Giulietta gewinnt europäischen “Auto-Bild“-Design-Award
Alfa Romeo Giulietta gewinnt europäischen ''Auto-Bild''-Design-Award Bilder

Copyright: auto.de

Pünktlich zum Verkaufsstart haben rund 200.000 teilnehmende Leser der Zeitschriftengruppe „Auto Bild“ den neuen Alfa Romeo Giulietta beim renommierten Design Award 2010 auf den ersten Platz in der Kompaktwagenklasse gewählt. Ausgetragen wird der Wettbewerb auf Länder- und Europa-Ebene, wobei die Giulietta beide Awards erhielt.

In Deutschland votierten 24,4 Prozent der teilnehmenden Leser für den jüngsten Spross aus Italien, der in Deutschland ab 19. Juni zu Preisen ab 19.900 Euro bei den Händlern steht. In der europäischen Wertung, bei der die nationalen Ergebnisse der mehr als 20 europäischen „Auto-Bild“-Schwestertitel in ein Punktesystem übertragen werden, erzielte die Giulietta 45 Länderpunkte und verwies damit die neuesten Wettbewerber aus Deutschland und Frankreich auf die Plätze.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi TTS

Audi TTS als Competition Plus mit 320 PS

Mazda2

Mazda2: Flotter Auftritt mit sanftem Gemüt

Audi R8 Spyder V10 Performance

Audi R8 Spyder V10 Performance Quattro: Reiner Spaßmacher

zoom_photo