Alfa Romeo

Alfa Romeo mit neuen Modell-Terminen
auto.de Bilder

Copyright: FCA

Alfa Romeo soll planen, die Markteinführung der beiden neuen Kernmodelle seiner Rückkehr-Strategie um mehrere Monate zu verschieben.

Alfa Romeo Giulia

Nach einem Bericht von Automotive News Europe wird die neue Giulia etwa sechs Monate später, also zur Jahresmitte 2016 auf den Markt kommen.

Alfa-SUV

Das noch nicht vorgestellte, aber weitgehend serienreife erste Alfa-SUV soll sich um neun Monate verspäten und zum Jahresanfang 2017 antreten. Das Fachblatt beruft sich auf Informanten aus der Zulieferszene, macht aber keine näheren Angaben. Die möglichen Verschiebungen nähren Zweifel an dem Alfa-Wirtschaftsplan, der vorsieht bereits 2018 etwa 400.000 Fahrzeuge zu verkaufen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Skoda Octavia Kombi.

Skoda Octavia: Der Bestseller wird aufpoliert

Opel Corsa 120 Jahre.

Opel Corsa als Jubiläumsausgabe

Seat Alhambra.

Seat Alhambra 2.0 DSG: Wer braucht mehr?

zoom_photo