Alkohol am Steuer – Auch der Beifahrer haftet

Alkohol am Steuer - Auch der Beifahrer haftet Bilder

Copyright: auto.de

 

Wer bewusst in den Pkw eines alkoholisierten Fahrers einsteigt, kann sich bei einem Unfall nicht allein auf dessen Verschulden berufen.

Das Urteil

Dies gilt unabhängig davon, ob der Beifahrer selbst getrunken hat oder nicht. Wird der angetrunkene Fahrer in einen Verkehrsunfall verwickelt oder verursacht selbst einen, trifft den Beifahrer ein erhebliches Mitverschulden, welches mit mindestens 25 Prozent anzusetzen ist (OLG Frankfurt Az: 19 U 242/05).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Ferrari SF90 VS 001

Frische Fotos vom Ferrari SF90 Versione Speciale

Praxistest Opel Rocks-e: Don’t call me Baby

Praxistest Opel Rocks-e: Don’t call me Baby

Mazda CX-60

Fahrbericht Mazda CX-60: Schwergewicht mit wenig Verbrauch

zoom_photo