VERKEHRSUNFALL

auto.de

E-Autos nach einem Verkehrsunfall: Vorsicht Hochspannung

Sind die hohen Spannungen bei Elektroautos eine Gefahr für Rettungskräfte, die Personen aus Unfallwagen bergen sollen? Prinzipiell nicht, wenn die Nothelfer geschult und dadurch auf den Umgang mit Hochspannung vorbereitet sind. Der Autoclub hat zu

auto.de

Wann die Polizei kommen muss

Auf deutschen Straßen kracht es immer und überall - und das Tag für Tag. Allein 2016 wurden 2,6 Millionen Verkehrsunfälle registriert. Doch viele Autofahrer sind verunsichert und wissen nicht, wann sie die Polizei rufen müssen. "Grundsätzlich

auto.de

Verkehrsunfälle: Gaffer als Straftäter?

Wer kennt sie nicht, die Autofahrer und Passanten, die sich nach einem Verkehrsunfall sensationshungrig um den Ort des Geschehens scharen. Sie filmen mit dem Handy statt zu helfen und behindern nicht selten sogar die Rettungskräfte. Daher fordert

Mit wenigen Klicks erhalten Autofahrer mit der neuen App von Unfallhelden Hilfe nach einem Verkehrsunfall.

Neue App hilft nach Verkehrsunfällen

Ein Verkehrsunfall zieht für Autofahrer häufig einen ganzen Rattenschwanz an Pflichtaufgaben nach sich. Die Abwicklung der Folgen ist lästig und nicht selten mit erheblichen Kosten verbunden. Hilfe verspricht das Start-up Unfallhelden aus Münc

auto.de

Zahl der Verkehrstoten deutlich gesunken

Die Zahl der Verkehrstoten ist im Oktober 2015 deutlich zurückgegangen. Insgesamt kamen auf deutschen Straßen 273 Menschen ums Leben, das sind nach Angaben des statistischen Bundesamtes (Destatis) 19 Personen oder 6,5 Prozent weniger als im Oktober

auto.de

Verkehrspsychologe: Darum wird bei Unfällen gegafft

Auf der einen Seite der Autobahn hat es gekracht, aber in beiden Richtungen gibt es Stauungen und lange Schlangen. Unfall-Gaffer sind ein besonders unangenehmes und lästiges Phänomen im Straßenverkehr. Die Sensations-Gier ist scheinbar auch durch

auto.de

Verkehrsunfall: Was tun wenn’s kracht?

Verkehrsunfälle gehören auf deutschen Straßen leider zum Alltag. Dennoch wissen viele Autofahrer nicht, wie sie sich verhalten sollen, wenn sie an einer Unfallstelle vorbeikommen. Was genau ist bei einem Verkehrsunfall zu tun? Die Deutsche Verke

Reform der Verkehrsunfallflucht gefordert

Reform der Verkehrsunfallflucht gefordert

Wer auch nur den kleinsten Lackschaden an einem anderen Fahrzeug verursacht und dann nicht lange genug am Unfallort wartet, muss mit der vollen Härte des Gesetzes rechnen. Denn Paragraf 142 StGB "Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort" schreibt die Auf

Verlierer im Straßenverkehr sind Fußgänger, Radfahrer und ältere Menschen

Verlierer im Straßenverkehr sind Fußgänger, Radfahrer und ältere Menschen

"Vision Zero", keine Toten und Schwerverletzten im Straßenverkehr – diesem Ziel, das weltweit von Verbänden, Verkehrspolitikern und nicht zuletzt von Automobilunternehmen wie zum Beispiel Mercedes-Benz verfolgt wird, hat sich schon v

Recht: Schadenersatz für altes Auto - Langlebigkeit zählt

Recht: Schadenersatz für altes Auto – Langlebigkeit zählt

Bei einem Verkehrsunfall muss der Verursacher Schadenersatz leisten. Zum Beispiel muss er den so genannten merkantilen Minderwert ersetzen, also den durch den Unfall verursachten geringeren Erlös bei einem späteren Weiterverkauf des Autos.

TIPPS VOM AUTOMARKT

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000