Mercedes-Benz

AMG Driving Academy mit dem SLS in den USA
AMG Driving Academy mit dem SLS in den USA Bilder

Copyright:

AMG Driving Academy mit dem SLS in den USA Bilder

Copyright:

AMG Driving Academy mit dem SLS in den USA Bilder

Copyright:

Die AMG Driving Academy weitet ihr Angebot aus: Ab sofort können auch US-Sportwagenfans in ihrem Heimatland an dem Fahrertrainingsprogramm teilnehmen. So steht vom 17. bis 20. November 2009 der brandneue Mercedes-Benz SLS AMG auf dem legendären Laguna Seca Raceway in Monterey für Testfahrten zur Verfügung.

Nachdem die Teilnehmer die Fahrdynamik des neuen Flügeltürers selbst erleben durften, lockt noch eine schnelle Taxifahrt mit zwei erfahrenen Rennprofis: DTM-Fahrerin Susie Stoddart sowie Bernd Mayländer, Fahrer des Formel-1-Safety-Car, zeigen anschließend, wie viel Potenzial der SLS AMG tatsächlich steckt.

Mit dem Engagement in den USA, dem größten und wichtigsten Markt für AMG, reagiert die AMG Driving Academy auf die stetig wachsende Nachfrage nach derartigen Veranstaltungen. Interessenten haben die Wahl zwischen zwei Programmen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad. Bei den Rennstreckentrainings stehen der neue [foto id=“114982″ size=“small“ position=“right“]E 63 AMG, der C 63 AMG, der SL 63 AMG, der SLK 55 AMG und der CLK 63 AMG Black Series zur Verfügung – und speziell für die Veranstaltung auf dem Laguna Seca Raceway ganz exklusiv der neue SLS AMG.

In Europa besteht die im Jahr 2007 gegründete AMG Driving Academy aus fünf verschiedenen Programmen: Emotion, Basic, Advanced, Pro und Masters. Eine Besonderheit ist das AMG Winter Sporting in Arjeplog (Schweden) unweit des Polarkreises.

Bei der Masters Sports Trophy haben Teilnehmer mit Wohnsitz in Deutschland die Möglichkeit, eine nationale DMSB-Fahrerlizenz der Stufe A zu erwerben. Die Preise für die Programme beginnen bei 285 Euro. Seit 2009 verstärkt Rennfahrer Bernd Schneider das Instruktoren-Team.

Die Termine erfahren Interessenten auf www.mercedes-amg.com/driving-academy Und über die Hotline der AMG Driving Academy unter Tel. 07144/302-575.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz A- und B-Klasse erstmals als Plug-in-Hybrid

Mercedes-Benz A- und B-Klasse erstmals als Plug-in-Hybrid

Porsche Panamera.

Porsche Panamera Erlkönig mit 820 Pferden

Der Bolide, der bei Testfahrten auf dem Nürburgring als Erlkönig seine Runden dreht, ist Porsches großes Aufgebot gegenüber der aktuellen Generation Panamera, die 2022 auslaufen wird

Der Opel Manta - ein Sportflitzer

zoom_photo