Amphibien-Mobil auf dem Caravan-Salon
Amphibien-Mobil auf dem Caravan-Salon Bilder

Copyright:

auto.de Bilder

Copyright:

Amphibien-Mobil auf dem Caravan-Salon - Bild Bilder

Copyright:

Der erste Amphibien-Caravan der Welt steht im Mittelpunkt der Sonderausstellung zum Thema Wassersport auf dem Caravan Salon in Düsseldorf (25. August bis 3. September). Auf dem Wasser sorgt bei dem am Bodensee entwickelten „Swan“ ein über Solarzellen versorgter Elektromotor für emissionsfreien Vortrieb, platziert auf einem Trailer verwandelt sich das Boot in einen Caravan für sechs Personen. Auch an Land ist das 8,40 Meter lange Schiff energieautark, Dusche, WC und Induktionsherd werden von der Sonne mit Strom versorgt.
Neben dem Prototypen findet sich auf 1 200 Quadratmetern Messegelände ein Pool, auf dem unter anderem Kanus, Kajaks und Schlauchbote präsentiert werden. Interessierte können das Sportgerät auch selber ausprobieren und sich von Experten Profi-Tricks fürs Einsteigen oder die so genannte „Eskimo-Rolle“ zeigen lassen. Rund um das Becken werden passendes Zubehör sowie Fahrzeuge mit speziellem Stauraum für Wassersportgerät vorgestellt.
Außerdem präsentieren sich Campingplätze mit Bootsanlegestellen und besonderen Angeboten für Wassersportler. Der von der Messe kostenlos herausgegebene Freizeitführer Wassersport lädt zu Erkundungstouren in der Region ein. Die Broschüre steht auch im Internet unter www.messe-duesseldorf.de/caravan zum Herunterladen bereit.
mid

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Ford macht dem Hengst bald Beine und Anschlüsse

Ford macht dem Hengst bald Beine und Anschlüsse

Der tschechische Plug-in-Hybrid leistet 218 PS

Der tschechische Plug-in-Hybrid leistet 218 PS

Bei Opel nimmt sich der Chef noch persönlich Zeit

Bei Opel nimmt sich der Chef noch persönlich Zeit

zoom_photo