App hilft beim E-Auto-Kauf

App hilft beim E-Auto-Kauf Bilder

Copyright: auto.de

Mit Elektroautos bessern viele Unternehmen ihr Image auf. Privatleute schrecken aufgrund des hohen Anschaffungspreises und der geringen Reichweite in der Regel noch vor der modernen Mobilität zurück. Eine neue App soll künftig bei der Kaufentscheidung unterstützend unter die Arme greifen und ermitteln, für wen sich der Kauf eines E-Mobils wirklich lohnt. Die jetzt im Rahmen der IAA von der Deutschen Telekom prämierte App-Idee „m’i’electric“ analysiert hierfür über mehrere Wochen hinweg das Fahrverhalten des App-Kunden. Gemessen werden beispielsweise die zurückgelegten Strecken. Zudem ermittelt die Software, ob für Ladestationen Umwege in Kauf genommen werden müssen. Die App-Idee hat sich gegen 1 884 andere Ideen durchgesetzt und der Sieger, Florian Kock, darf sich über 25 000 Euro Preisgeld freuen.

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Aston Martin DBX

Praxistest Aston Martin DBX: Extravaganz für die SUV-Welt

Lexus LX 600

Lexus LX 600: Der Über-Land-Cruiser

zoom_photo