Arrinera Hussarya – Erste Testfahrt des polnischen Supersportlers im Video
Arrinera Hussarya - Erste Testfahrt des polnischen Supersportlers im Video Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Supersportler aus Polen - Der Arrinera Venocara - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Supersportler aus Polen - Der Arrinera Venocara - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013 - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013 - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013 - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013 - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013 - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013 - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013,  Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013 - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013 - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013 - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013 - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013 - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013 - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013 - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013 - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013 - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013 - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013 - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013 - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013 - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013 - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013 - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013 - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013 - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013 - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013 - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013 - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013 - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013 - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013 - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013 - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013 - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Arrinera Hussarya - Polen-Lambo kommt 2013 - Bild: Arrinera Automotive S.A. Bilder

Copyright: Arrinera Automotive S.A.

Vor etwas mehr als zwei Jahren hatte auto.de erstmals über das ambitionierte Sportwagen-Projekt aus Polen berichtet. Aus dem Nichts will die Sportwagenschmiede Arrinera mit Sitz in Warschau, mit dem Know-how des britischen Sportwagen-Herstellers Noble einen Supersportler auf die Räder stellen, der es locker mit den Lamborghinis oder Ferraris dieser Welt aufnehmen kann. Von September bis Oktober testete das Team nun erstmalig einen Prototyp auf dem Moto Park Ulez nahe Warschau. Dabei ging es heiß her, wie unser Video beweist.

Es ist nicht so einfach aus dem Nichts heraus einen Supersportwagen zu bauen. Das zeigt sich allein schon beim Design. Erste Computergrafiken des damals[foto id=“383258″ size=“small“ position=“right“] noch namenlosen Arrinera Fahrzeugs erinnerten frappierend an einen Lamborghini Aventador. 2012 erfolgte dann eine weitere, optische Überarbeitung, bei der vor allem das Heck neu gestaltet wurde. Für 2013 hatte Arrinera erste „Tracktests“ für den mittlerweile „Hussarya“ getauften Supersportler angekündigt und sie haben Wort gehalten.

Erste Tests auf Asphalt

Auf dem Moto Park Ulez in der Nähe der polnischen Hauptstadt Warschau wurde nun der aktuelle Prototyp ersten Handlingtests unterzogen.[foto id=“383259″ size=“small“ position=“left“] Mit dabei war Fahrzeugdesigner Lee Noble. Bis zur Serienreife scheint der Arrinera Hussarya zwar noch ein wenig Zeit zu brauchen, zeigt das Video bisher nur ein „rollendes Chassis“. Doch was das bereits auf den Asphalt zaubert, sieht sehr vielversprechend aus.

Mächtig Dampf im Kessel

Kein Wunder eigentlich, sorgt doch ein aus der Chevrolet Corvette bekannter 6.2-Liter großer V8-Motor für insgesamt 650 PS und gewaltige 820 Nm. Der Sprint auf 100 km soll beim fertigen Fahrzeug in knapp 3 Sekunden gelingen. Die Höchstgeschwindigkeit beziffert Arrinera bisher offiziell auf „über 300 km/h“. Im Interview deutete Arrinera-Chef Lukasz Tomkiewicz an, dass man für 340 Km/h plane obwohl der Arrinera Hussarya im Windkanal bereits simulierte 360 km/h erfolgreich überstanden hat.

Sportwagenexot zum „Schleuderpreis“[foto id=“383260″ size=“small“ position=“right“]

Ob und wann der Hussarya erstmals in den Verkauf geht, steht bisher noch in den Sternen. Bleibt zu hoffen, dass Arrinera nicht wie so viele andere kleine Sportwagen-Manufakturen auf dem Weg dorthin die Puste und/oder das Geld ausgeht. Denn preislich wäre der Arrinera Hussarya auf jeden Fall eine Versuchung. Denn mit 116.740 Euro kostet polnische Husaren-Keil nicht einmal halb so viel wie ein Lamborghini Aventador. Günstiger fährt man in der PS-Klasse aktuell nur im Nissan GT-R.

Video: Track Test Arrinera Hussarya

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz S-Klasse.

Mercedes-Benz S-Klasse: Die Spitze gehalten

Land Rover Defender 90

Land Rover Defender 90: Reif für das 21. Jahrhundert

Opel Crossland.

Opel Crossland zum Einstiegspreis von 18.995 Euro

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

November 25, 2013 um 4:12 pm Uhr

Apollo pleite, Artega pleite, super Vergleich! Und nein, der Markt ist nicht voll von Sportwagen und er Preis/Leistungsklasse, der einzige ernstzunehmende Konkurrent wäre die ZR1 (und nein, ein aufgeblasener Tonnenbomber wie der GT-R wäre keine Konkurrenz).

Gast auto.de

November 23, 2013 um 6:25 pm Uhr

Wird ausserhalb deren Klicke keine Sau kaufen. Der Markt ist voll und das mit namenhaften Mitbewerbern.

Apollo, Artega und jetzt die 🙂

Comments are closed.

zoom_photo