ATU

ATU verknüpft stationären und Onlinehandel

ATU verknüpft stationären und Onlinehandel Bilder

Copyright: ATU

Kunden des Online-Shops von ATU auf Ebay können ab sofort online bestellte Waren in den 630 Filialen der Werkstattkette abholen. Dadurch lassen sich Zeit und Portokosten sparen, besonders bei sperrigen Produkten. Über den sogenannten „Click & Collect“-Service sind zunächst 25.000 Artikel verfügbar. Auf Ebay sehen die Kunden auf einen Blick, ob ein Artikel in der nächstgelegenen Filiale vorrätig ist. In diesem Fall kann die Ware online bestellt und kurze Zeit später direkt in der Filiale abgeholt werden. Ist die Ware in der Wunschfiliale nicht auf Lager, liefert ATU das gewünschte Produkt innerhalb weniger Tage dorthin. Auf Wunsch können die bestellten Teile direkt in der Meisterwerkstatt montiert werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Ford Mustang Mach-E GT

Vorstellung Ford Mustang Mach-E GT: Sportlich kann er

Hyundai Staria

Fahrbericht Hyundai Staria: Der Bulli bekommt Konkurrenz

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

zoom_photo