Audi

Audi A3 holt sich einen weiteren Design-Preis ab
Audi A3 holt sich einen weiteren Design-Preis ab Bilder

Copyright:

Der aktuelle Audi A3 wurde erneut für sein Design mit dem „iF gold award“ ausgezeichnet. Achim Badstübner, Leiter Exterieur Design bei Audi, nahm die Auszeichnung für das gelungene Außen- und Innendesign am Freitagabend in München entgegen.

Die Jury der „iF International Forum Design GmbH“ ehrte die 50 besten Wettbewerbsteilnehmer aus insgesamt 3011 Beiträgen.In der Kategorie „transportation design“ überzeugte der Audi A3 die Jury mit seinem „minimalistisch schönen, reinen und perfekten“ Interieur. „Alle Details sind sehr fein ausgearbeitet und die Qualität der Materialien ist unübertroffen. Das Interieur des Audi A3 ist das Beste, was es derzeit in der Automobilbranche gibt“, begründet die Jury ihre Entscheidung weiter.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Seat Ateca.

Seat Ateca: noch attraktiver

Ford Ecosport

Ford EcoSport: Crossover mit Charakter

Volkswagen Polo

Volkswagen Polo zieht Viele an

zoom_photo