Audi begleitet Aktion „Stars of Tomorrow“
Audi begleitet Aktion „Stars of Tomorrow“ Bilder

Copyright: auto.de

Audi unterstützt die Aktion „Stars of Tomorrow“, bei der dieses Jahr die Langstreckenläufer Thomas Wenning und Claudia Weber von Berlin nach München laufen. Während ihrer neuntägigen Tour sammeln sie Spenden für Aids-Waisen in Südafrika.

Ihre letzte Zwischenstation legten die beiden Läufer am Sonnabend (30. August 2008) in Ingolstadt ein. Dort übergab Hans-Joachim Radde, Leiter Marketing Deutschland bei Audi, einen Spendenscheck in Höhe von 2500 Euro. Die Marathonläufer waren am Sonntag, 24. August 2008, in Berlin gestartet und legen insgesamt eine Strecke von 744 Kilometern zurück, begleitet von einem Audi Q7. Der Lauf endet heute in der Münchner Allianz-Arena beim Bundesligaspiel des FC Bayern München gegen Hertha BSC Berlin.

„Stars of Tomorrow“ war 2006 zur Fußballweltmeisterschaft in Deutschland gestartet worden und ist der HIV- und AIDS-Präventionsarbeit in Südafrika gewidmet. Schirmherrin ist die ehemalige Bundestagspräsidentin Dr. Rita Süßmuth.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Das sind die beliebtesten SUV-Marken

Das sind die beliebtesten SUV-Marken

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

zoom_photo