Audi bietet erste Schritte in die Industrie mit „First Job Experience“

Audi bietet erste Schritte in die Industrie mit „First Job Experience“ Bilder

Copyright: auto.de

Audi hat für Hochschulabsolventen mit guten Noten, aber eher theoretisch ausgerichtetem Studium, ein neues Qualifizierungsprogramm im Angebot. First Job Experience (FJE) gibt automobilinteressierten Berufseinsteigern die Möglichkeit, sich in sechs bis zwölf Monaten durch ausgewählte Projekte beruflich zu orientieren und wichtige Zusatzqualifikationen zu erlangen.

Das Programm wird in allen Unternehmensbereichen angeboten und richtet sich ausschließlich an Interessenten, die während ihres eher theoretisch ausgerichteten Studiums wenig Praxiserfahrung in der Industrie sammeln konnten. Die Hochschulabsolventen erhalten durch FJE einen fundierten Einblick in die Strukturen und Prozesse bei Audi. Die Betreuung erfolgt durch die jeweilige Fachabteilung und das Personalwesen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

zoom_photo