Audi

Audi errichtet neuen Karosseriebau für den A3
Audi errichtet neuen Karosseriebau für den A3 Bilder

Copyright: auto.de

Für 100 Millionen Euro errichtet Audi in Ingolstadt einen neuen Karosseriebau für den A3. Ende Oktober sollen die Erdarbeiten auf dem Nordgelände des Stamm-Werks beginnen.

Mit dem Anlagenneubau auf rund 40 000 Quadratmetern Grundfläche schafft Audi die Voraussetzungen für die nächsten Modellgenerationen seines kompakten Premiummodells. Insgesamt wurden seit 1996 bereits mehr als zwei Millionen Audi A3 im Werk Ingolstadt gebaut. Damit zählt die Modellreihe zu den erfolgreichsten in der Unternehmensgeschichte.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Porsche 911 GT3

Porsche 911 GT3: Reiner, aggressiver und überzeugender

zoom_photo