Audi Q9

Q9 kommt – Audi hält an SUV-Plänen fest

auto.de Bilder

Copyright: Audi

Große SUV und Umweltschutz müssen kein Widerspruch sein: Dieser Überzeugung ist Audi-Vorstand Rupert Stadler. Trotz der immer strengeren CO2-Grenzwerte hält der Audi-Chef riesige Geländewagen wie den geplanten Q8 oder sogar einen Q9 für machbar. „Es gibt technische Konzepte, mit denen sich das darstellen lässt“, sagt Rupert Stadler in einem Interview mit auto motor und sport. Seine Begründung: Der Premiumkunde solle die Leistung bekommen, die er möchte.Beim neuen Q7, der Anfang 2015 kommen und auch als Plug-in-Hybrid angeboten wird, erwartet der Audi-Vorstand einen noch vergleichsweise geringen Plug-in-Anteil. „Einen Plug-in-Anteil von zehn Prozent halte ich beim Q7 in einer ersten Generation für erreichbar. Vielleicht sogar noch etwas mehr.“ Der Hybrid werde schon kurz nach dem Marktstart zur Verfügung stehen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Honda Civic Type R 003

Aufgeschnappt: Honda Civic Type R

Honda HR-V.

Vorstellung Honda HR-V: Der Schwachstrom-Elektriker

Ford Bronco Sport.

Ford Bronco Sport: Hier wird das Abenteuer simuliert

zoom_photo