Aus Kult mach Kunst
Aus Kult mach Kunst - Bild: MG Vrbanus Bilder

Copyright: auto.de

Aus Kult mach Kunst - Bild: MG Vrbanus Bilder

Copyright: auto.de

Aus Kult mach Kunst - Bild: MG Vrbanus Bilder

Copyright: auto.de

Aus Kult mach Kunst - Bild: MG Vrbanus Bilder

Copyright: auto.de

Aus Kult mach Kunst - Bild: MG Vrbanus Bilder

Copyright: auto.de

Aus Kult mach Kunst - Bild: MG Vrbanus Bilder

Copyright: auto.de

Aus Kult mach Kunst - Bild: MG Vrbanus Bilder

Copyright: auto.de

Aus Kult mach Kunst - Bild: MG Vrbanus Bilder

Copyright: auto.de

Dass Autos und Design zusammengehören, dürfte bekannt sein. Doch die Art Tuning, die wir im Folgenden sehen, ist schon sehr außergewöhnlich. Die kroatische Firma MG Vrbanus macht mit dem VW Käfer Kult zu Kunst.

[foto id=“437480″ size=“small“ position=“left“]Da der VW Käfer ein Auto ist , das jeder kennt, ist es laut Firmeninhaber und Kunstschmied Sandro Vrbanus prädestiniert dafür, ein Kunstobjekt zu werden. Ungefähr vier Monate hat es gedauert, dem Käfer eine handgeschmiedete Karosserie zu verpassen. Der 1970 gebaute Oldtimer ist übersät mit eisernen Blumen und Ranken, ein Anblick, den man eher von Schlosstoren oder anderen Prunkbauten kennt. Dies ist sonst auch eher das Einsatzgebiet der Firma. Teile der Ornamentik sind sogar vergoldet.[foto id=“437484″ size=“small“ position=“right“] Erstaunlich bei der Geschichte ist vor allem auch, dass die typische Käferform erreicht wurde. Dass hier sauber gearbeitet wurde, sieht man auch daran, dass die Scheiben des Käfers wieder genau in die kunstvoll geschmiedete Eisenkarosse passen. Das Unikat mit 70 Kilogramm mehr auf den Hüften hat auch neue, handgenähte Lederbezüge bekommen, die schön retro daherkommen. Die Kunstschmied-Firma nutzt den Käfer für Werbezwecke und vermietet diesen auch für besondere Anlässe wie z.B. Hochzeiten. Allerdings sollte es dabei nicht unbedingt regnen!

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

zoom_photo