CTJ Award Meilenstein für California

Auszeichnung für eine Ikone unter den Campingfahrzeugen
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Volkswagen hat heute auf der Messe „Reise + Camping“ in Essen (- 1.3.2015) den „CTJ Award Meilenstein“. Die Vereinigung der Caravaning- und Touristik-Journalisten (CTJ) verleiht den steinernen Preis für „besondere Verdienste um die Förderung und Weiterentwicklung des Caravaning, Camping und Tourismus in Deutschland“. Das Camping- und Freizeitmobil California der T-Baureihe und seine Vorgängermodelle seien in Caravaning-Kreisen seit Generationen „das Auto“ schlechthin, sagte CTJ-Vorsitzender Raymond Eckl in seiner Laudatio. Der Bulli sei ein „Kultobjekt“, das seit über 60 Jahren begeistere.

Aktuell fertigt Volkswagen zwei Varianten des T5 für den Campingeinsatz: als California Beach mit einer Basisausstattung für gelegentliches Übernachten und als California Comfortline mit kompletter Reisemobilausstattung für die große Tour. Der California ist das meistverkaufte Reisemobil seiner Klasse. 2014 wurde mit über 8396 Fahrzeugen und einer Stegerung um 35,4 Prozent gegen über dem Vorjahr die höchste Jahresproduktion dieser Modellvariante erreicht.
Wegen der großen Nachfrage läuft die Produktion zurzeit im Drei-Schichtbetrieb. (ampnet/jri)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

zoom_photo