Auszeichnung für Evobus-Gastronomiebereich in Neu-Ulm

Auszeichnung für Evobus-Gastronomiebereich in Neu-Ulm Bilder

Copyright: auto.de

Auszeichnung für Evobus-Gastronomiebereich in Neu-Ulm Bilder

Copyright: auto.de

Auszeichnung für Evobus-Gastronomiebereich in Neu-Ulm Bilder

Copyright: auto.de

Der Evobus-Gastronomiebereich in Neu-Ulm kocht gesund und setzt auf ausgewogene Ernährung am Arbeitsplatz. Die vorbildliche Umsetzung der JOB&FIT-Kriterien zur Menügestaltung der DGE Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) bringt den Neu-Ulmer Busbauern eine Auszeichnung ein: Heute überreichte Hermann Huckert aus dem Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) dem Verpflegungsbetrieb der EvoBus GmbH das „JOB&FIT“-Zertifikat. „JOB&FIT“ steht für eine ausgewogene Ernährung am Arbeitsplatz.

Mit der Kampagne „JOB&FIT“ als Teil des Nationalen Aktionsplans „IN FORM“ möchte das BMELV gemeinsam mit der DGE zu mehr Gesundheit und Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz beitragen. Mit dem Qualitätsstandard für die Betriebsverpflegung werden Unternehmen und Beschäftigten erstmals[foto id=“402049″ size=“small“ position=“right“] bundeseinheitliche Empfehlungen für eine gesunde Ernährung am Arbeitsplatz an die Hand gegeben.

Im Jahr 2011 wurden bereits die Daimler-Betriebsrestaurants in den Truck-Werken Gaggenau, Kassel, Mannheim und Wörth im Rahmen der Kampagne „JOB&FIT“ zertifiziert. Daimler ist das erste Unternehmen in der Automobilindustrie, das die Empfehlungen des BMELV und der DGE für ein vollwertiges und ausgewogenes Speisenangebot für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfüllt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi Q4 e-Tron Sporback

Audi Q4 e-Tron: Reichweiten-Champion und neues Allradmodell im Vorverkauf

Volkswagen Taigo Style

Vorstellung Volkswagen Taigo: Der Kleine bedient sich bei den Großen

Audi RS-Q e-Tron

Audi RS Q e-Tron: Mit Elektroantrieb durch die Wüste

zoom_photo