auto.de-Buchtipp: „Ever since I was a young boy I’ve been drawing cars“
auto.de-Buchtipp: „Ever since I was a young boy I've been drawing cars“ Bilder

Copyright:

„Stil ist Form gewordener Inhalt“ lautet ein berühmtes Zitat. Im Delius Klasing Verlag ist jetzt ein Buch veröffentlicht worden, dass sich den Koryphäen des Autodesigns widmet. „Die besten Autodesigner der Welt. Wie sie wurden was sie sind“ lautet der Untertitel. Genau darum geht es – persönliche Entwicklungsgeschichten, professionelle Bekenntnisse der besten Vertreter der internationalen Designer-Elite.

Jeder einzelne der Protagonisten steht für Individualismus: Walter de‘ Silva (VW), Gorden Wagener (Mercedes Benz), J Mays (Ford), Lorenzo Ramaciotti (Fiat), Laurens van den Acker (Renault), Ed Welburn (GM), Peter Schreyer (Kia), Jean-Pierre Ploué (Peugeot, Citroën), Adrian van Hooydonk (BMW). „Seitdem ich ein kleiner Junge bin, habe ich Autos gezeichnet“ laut der Buchtitel übersetzt . Um die Originalität der Designer zu würdigen, hat man sich ein originelles Konzept überlegt. Jedes Porträt beginnt mit einem Kinderbild des jeweiligen Designers, um zu zeigen, wo seine Visionen herkommen und wie sie sich entwickelt haben. Sie berichten dann darüber, wie ihre Visionen Wirklichkeit wurden und am Ende die bezeichnenden Designs der Chevrolets, Ferraris, Bentleys oder auch Twingos entstanden. Über kurze Statements und eingeworfene Zitate kommt der Leser den Protagonisten und ihren Geschichten näher. Begleitet wird dies von unzähligen Fotos und Skizzen und einem Design, dass dem Thema dieses Buches absolut gerecht wird.

Im Delius Klasing Verlag erschienen, von Bart Lenaerts / Lies De Mol, 252 Seiten, 147 Farbfotos, 79 S/W-Fotos, 167 farbige Abbildungen, 289 Illustrationen, 59,90 Euro (D).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fiat 500X Sport: Der soll bei vielen Kunden Tore schießen

Fiat 500X Sport: Der soll bei vielen Kunden Tore schießen

Scheuer lässt sich von vollautomatisiertem VW e-Golf chauffieren

Scheuer lässt sich von vollautomatisiertem VW e-Golf chauffieren

Aston Martin DBX.

Aston Martin DBX Erlkönig

zoom_photo