auto.de-Buchtipp: Grundlagen der Automobiltechnik
auto.de-Buchtipp: Grundlagen der Automobiltechnik Bilder

Copyright: auto.de

Der Band „Grundlagen der Automobiltechnik“ versteht sich als Nachschlagewerk in der Art eines Lexikons. Dabei wird jedoch nicht beginnend mit „A“ bis zum Buchstaben „Z“ definiert, sondern nach Baugruppen geordnet erklärt. Zudem stellt der Autor zwischen einzelnen Elementen Bezüge her.

Basiswerk für Profis und Laien

Der Titel ist ein Basiswerk, das Karosserie, Innenraum, Motor, Antrieb, Elektrik/ – Elektronik, Fahrwerk, Sicherheit und Umwelt ausführlich erklärt und darstellt. Jedes Kapitel beginnt mit einem einleitenden Text, der den jeweiligen Bereich vorstellt, Zusammenhänge herstellt und historische Entwicklungen skizziert. Die einzelnen Kapitel handeln die zugeordneten Komponenten, Begriffe, Abläufe und Zusammenhänge in kurzen aber leicht verständlichen Texten ab. Dieser Titel ist daher sowohl für Laien als auch für Fachmänner ein unverzichtbares und äußerst hilfreiches Nachschlagewerk.

„Grundlagen der Automobiltechnik“ umfasst 208 Seiten, ist reich bebildert und im Motorbuchverlag für 29,90 Euro erschienen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Porsche 911 GT3

Porsche 911 GT3: Reiner, aggressiver und überzeugender

zoom_photo