Gewinnspiel

auto.de-Gewinnspiel: TX Racing Wheel Ferrari 458 Italia Edition und GameStop+ Karten
auto.de Bilder

Copyright: auto.de/Gamestop

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: gamestop

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de-Gewinnspiel: TX Racing Wheel Ferrari 458 Italia Edition und GameStop+ Karten Bilder

Copyright: auto.de/Thrustmaster/Gamestop/Ubisoft/Sony/Microsoft

 Was haben Auto- und Videospiel-Branche gemeinsam? Beide fiebern jedes Jahr dem Spätsommer entgegen. Denn für beide bedeutet dies: Neuheiten-Feuerwerk auf einer der wohl wichtigsten Messen des Jahres. Was für die Autofans Paris oder Frankfurt, ist für die Gamer die gamescom in Köln. Vom 13. bis zum 17. August werden auch dieses Jahr wieder Hunderttausende auf dem Messegelände erwartet, um die kommenden Highlights der Szene erstmals Anspielen zu können. Nicht fehlen darf da natürlich brandheiße Asphalt-Action, die mit "DriveClub", "Forza Horizon 2" und "The Crew" in diesem Jahr gleich dreifach gegeben ist. Wir stellen Ihnen die drei Kracher kurz vor.

DAS ZOCKT – alte Games gegen neue Blockbuster tauschen

Bei GameStop gibt es die aktuellen Blockbuster-Games von der gamescom inklusive toller Extras bereits jetzt zum Vorbestellen, darunter auch "Forza Horizon 2" von Microsoft, "DriveClub" von Sony oder "The Crew" von Ubisoft. Wer dabei noch sparen möchte, kann einfach seine Gebrauchten in einem von über 200 GameStop-Stores abgeben und im Gegenzug günstig an die Top-Games der Messe kommen. Es lohnt sich also!

Gewinnspiel: TX Racing Wheel Ferrari 458 Italia Edition und GameStop+ Karten

Die gamescom und Preisedas Feuerwerk an neuen Rennspielen nehmen auto.de und GameStop zum Anlass und verlosen ein TX Racing Wheel Ferrari 458 Italia Edition von Thrustmaster. Zusätzlich werfen wir noch zwei GameStop+ Karten mit 20 Euro Guthaben unters Volk. Für Ihre Chance auf das Lenkrad oder eine der beiden  GameStop+ Karten müssen Sie sich nur über das Gewinnspielformular unten anmelden. Das Team von auto.de wünscht allen Teilnehmern viel Glück!

Forza Horizon 2

Xbox-Jünger freuen sich vor allem auf die Fortsetzung von "Forza Horizon", das offiziell am 2. Oktober in den Handel kommt. Das namensgebende Horizon-Festival zieht für den zweiten Teil des Open-World-RacersForza Horizon 2 vom bergigen Colorado nach Südeuropa, verlegt die Rennevents nach Norditalien und Südfrankreich. Dabei setzen Tag- und Nachtzyklen sowie spektakuläre Wettereffekte Rennen und Autos in Szene. Auch der Fuhrpark hat es in sich. 200 der schärfsten Flitzer der Welt warten darauf, durch die Gegend geheizt zu werden. Vom extremen Offroader bis hin zu modernen Superstars sind alle Fahrzeuge bis ins kleinste Detail ihren Originalen nachempfunden. Aus der Cockpit-Perspektive kann der Spieler zudem, dank unzähliger Details, pures Fahrvergnügen erleben. Neben dem sagenumwobenen Realismus der beliebten Rennspielserie steht auch in "Forza Horizon 2" vor allem eines im Vordergrund: Feiern und Spaß haben. Gemeinsam mit Freunden erlebt man unvergessliche Roadtrips. Noch mehr Spaß hat man mit einem eigenen Car Club, in dem sich sage und schreibe 1.000 Spieler auf einer gemeinsamen Rangliste messen können. Auch die bereits aus "Forza 5" bekannte Technik des Drivatar findet sich in "Forza Horizon 2" wieder. Das Spielen gegen Freunde ist selbst dann möglich, wenn sie offline sind.

DriveClub

Quasi als Gegenstück zu "Forza Horizon 2" können sich Playstation-4-Besitzer auf den Drive ClubSony-Exklusivtitel "DriveClub" freuen, der am 8. Oktober endlich erscheint. Wie der Titel bereits andeutet, steht hier Teamplay im Vordergrund. Bis zu 12 Fahrer können gemeinsam in einem Club an den Start gehen und das Team ganz nach vorne bringen. Denn in den Team-Matches zählt nicht (nur) die eigene Bestzeit, sondern der Durchschnittswert aller Teammitglieder. Unterschiedlichste Herausforderungen können jederzeit, auch spontan im Rennen, angenommen werden und pushen das Team weiter. Ebenso besteht die Möglichkeit Herausforderungen selbst zu kreieren und sich mit der globalen Fahrerelite zu messen. "DriveClub" lässt eine faszinierende Racing-Kultur zum Leben erwachen. Die schönsten Autos, absolut detailgetreu nachempfunden, auf den schönsten Strecken dieser Erde. Dieses Highspeed-Erlebnis wird jeden Hobby-Rennfahrer packen und nicht mehr loslassen. Die On-board-Perspektive, gepaart mit dem ohrenbetäubenden Sound des Motors, vermittelt das pure Fahrvergnügen. Alle Erlebnisse auf der Rennstrecke können jederzeit mit der Community geteilt werden. "DriveClub" vernetzt die Rennfahrer auf der ganzen Welt miteinander und schafft ein Rennerlebnis der nächsten Generation.

The Crew

Ganz neue Wege geht der Titel "The Crew", der am 11. November für beide Next-Gen-Konsolen und PC erscheint. "The Crew" nimmt Spieler mit auf eine waghalsige Fahrt durch eine gewaltige Open-World-Nachbildung der Vereinigten Staaten, die mit aufregenden HerausforderungenThe Crew gespickt ist. Alle erdenklichen Terrains wollen bezwungen werden: Innenstädte, Vororte, Berghänge, Maisfelder, Schluchten, Wüstendünen oder Rennstrecken. Der Clou dabei: Wie in Online-Rollenspielen wird Erfahrung gesammelt, bessere Ausrüstung bzw. Teile erspielt und das Fahrzeug für spezielle Aufgaben optimiert. Fast jedes Teil des Fahrzeugs lässt sich austauschen. So wird der rasante Straßenracer bei Bedarf schnell zum Ralley-Fahrzeug. Mit reichlich Inhalt gefüllt und auf die Online-Generation zugeschnitten, bietet das Next-Gen-Game "The Crew" ein revolutionäres Action-Rennspiel. In unbarmherzigen Rennen infiltriert der Spieler die 510s, eine illegale Gang der Detroiter Straßenrennszene. Der Plan? Einen Ruf in der Untergrund-Rennszene aufzubauen und die Machenschaften der Gang Stadt für Stadt in den ganzen Vereinigten Staaten zu sabotieren. Dabei rast man durch die lebhaften Straßen von New York und Los Angeles, rollt durch das sonnige Miami Beach oder cruised über die atemberaubenden Plateaus von Monument Valley. Jedes Gebiet hält ganz spezielle Überraschungen und Herausforderungen für den Fahrer bereit. Auf der Reise durch die USA begegnet man anderen Spielern, die alle potenzielle Gefährten oder zukünftige Gegner sein können. Die aufregendste, abwechslungsreichste und zugänglichste Art Rennen zu fahren. [gewinnspiel id="626"]

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Beim Kia Stonic sind mehr PS günstiger

Beim Kia Stonic sind mehr PS günstiger

Audi S5 Sportback von Abt Sportsline.

Bei Abt nagelt der S5 Sportback eine Terz höher

Mercedes-Benz GLE Coupé.

Mercedes-Benz GLE Coupé: Dynamischer, schöner, besser

zoom_photo