Weihnachtsgewinnspiel

Weihnachtsgewinnspiel: Rasante Bücher von Delius Klasing
auto.de-Weihnachtsgewinnspiel: Rasante Bücher von Delius Klasing Bilder

Copyright: auto.de/Delius Klasing

Genießen Sie in diesem Jahr die besinnliche Weihnachtszeit doch einfach mit einem Buch unter dem Weihnachtsbaum. Den perfekten Lesestoff für Autobegeisterte liefert Ihnen auto.de hinter dem dritten Türchen unseres Weihnachtskalender: „Helden der Rennstrecke“ von Stuart Codling porträtiert die Formel-1-Helden der 1950er und 1960er Jahre. Jürgen Lewandowski beschriebt in „Mercedes-Benz Typen und Geschichte“ die fast 120-jährige Geschichte des deutschen Autobauers. Und die ersten Auto- und Motorradrennen der Nachkriegszeit sind Thema des Buches „Prinzenpark“ von Eckard Schimpf.

Mitmachen lohnt sich

auto.de verlost heute je drei Exemplare der Werke "Helden der Rennstrecke", "Mercedes-Benz Typen und Geschichte" und "Prinzenpark". Die Teilnahme lohnt sich also! Das Einzige, was Sie machen müssen, ist sich über das Gewinnspielformular unten zu registrieren. Das Team von auto.de wünscht allen Teilnehmer/innen viel Erfolg!
Helden der Rennstrecke

Copyright: Delius Klasing

Die Helden der Rennstrecke

1950 wurde erstmals die Weltmeisterschaft der Formel 1 ausgetragen. Schon damals war alles atemberaubend und schnell. Doch diese Faszination barg auch ihre Schattenseiten: So boten die Boliden zur damaligen Zeit praktisch keine Sicherheit bei Unfällen. Vor diesem Hintergrund sind die Rennfahrer der ersten Stunde wahre Helden. Stuart Codling stellt in "Helden der Rennstrecke" diese Formel-1-Größen der 50er und 60er Jahre vor: Sir Jack Brabham, Graham Hill, Jim Clark, Wolfgang Graf Berghe von Trips, Juan Manuel Fangio,... Viele von ihnen kommentieren die Zeit selbst und lassen den Leser in zwei bewegende Dekaden der Motorsport-Königsklasse eintauchen. 1. Auflage 2012, 208 Seiten, 50 Farbfotos, 212 s/w Fotos, Format 31,5 x 25,7 cm, gebunden mit Schutzumschlag, Delius Klasing, 29,99 € (D)
Mercedes Typen und Geschichte

Copyright: Delius Klasing

Mercedes-Benz Typen und Geschichten

Nur die wenigsten Fahrzeug-Produzenten, die Ende des 19. Jahrhunderts das Automobil zum Laufen brachten, haben bis heute überlebt. Mercedes-Benz gehört zweifelsfrei dazu. Die Gründerväter Carl Benz und Gottlieb Daimler strebten von Anfang an nach Perfektion. In den 1920er Jahren fusionierten die Firmen Benz und Daimler.

Das Buch „Mercedes-Benz Typen und Geschichte“ beschreibt die fast 120-jährige Geschichte von Mercedes-Benz u.a. mit den berühmtesten Typen (Simplex, 500K, 300SL) und den großen Erfolgen im Motorsport.

2. Auflage 2008, 152 Seiten, 72 Farbfotos, 52 s/w Fotos, 15 farbige Abbildungen, Format 22,9 x 29,7 cm, gebunden, Delius Klasing, 19,90 € (D)

Prinzenpark - Auto und Motorradrennen der Nachkriegszeit

1946 fand der "Große Preis von Braunschweig" statt, das erste deutsche Motorrad-Rundstreckenrennen nach dem Zweiten Weltkrieg. 1948 erlebte das Braunschweiger Prinzenparkrennen seine Premiere. In Deutschland gab es damals rund 50 solcher Rennen, teilweise mitten in den zerstörten Städten. Diese wilde Epoche mit dem Fokus auf Braunschweig schildert Eckard Schimpf in seinem Buch. Er hat in seiner Jugend die Braunschweiger Rennen live miterlebt und skizziert nun ein fast vergessenes Stück deutscher Motorsportgeschichte: von den berühmten Kompressor-Motorrädern der Vorkriegszeit bis hin zu den Bastelkonstruktionen im Autosport. 1. Auflage 2011, 144 Seiten, 3 Farbfotos, 123 s/w Fotos, 6 farbige Abbildungen, 5 s/w Abbildungen, Format 21,9 x 24,9 cm, gebunden, Delius Klasing, 19,90 € (D) [gewinnspiel id="633"]
Prinzenpark

Copyright: Delius Klasing

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

VW Tiguan R

Volkswagen Tiguan R: 320-PS-Version kommt

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Torsten

Dezember 3, 2014 um 12:06 pm Uhr

Sicher ein tolles Buch für meinen autofanatischen Sohn.

Comments are closed.

zoom_photo