AKTUELLE BÜCHER

„Landvergnügen – der andere Stellplatzführer

Stellplatzführer lockt Camper raus aufs Land

Mit Wohnwagen oder Reisemobil das Leben auf dem Land genießen und regionale Spezialitäten entdecken – bei einem solchen Urlaub hilft „Landvergnügen – der andere Stellplatzführer“. Die fünfte Auflage listet auf rund 400 Seiten 585 ländli

auto.de

Mercedes Unimog: Geländegänger für Arbeit und Abenteuer

Seit 1951 wird der Unimog gebaut, mehrere 100 000 Exemplare sind mittlerweile in rund 160 Ländern weltweit unterwegs. In der Reihe „Typenkompass“ des Motorbuch-Verlags widmet sich Peter Schneider der Historie des „Universal-Motorgeräts“ –

auto.de

Das neue Einmaleins der Oldtimer

Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) hat ihren Informationsflyer zum Thema "Klassiker" unter dem Motto "16 Fragen und Antworten zu Oldtimern und der Oldtimer-Richtlinie" aktualisiert und neu aufgelegt. Im Internet kann die Information

AKTUELLE SPECIALS

Historischer Büssing-Bus zurück in der Autostadt

Historischer Büssing-Bus zurück in der Autostadt

Nach einer aufwändigen Restauration der gesamten Bordelektrik unter Beteiligung von Auszubildenden der Volkswagen-Akademie Salzgitter und d...

weiterlesen
Toyota GR Supra: Wirkungsvoll geschrumpft

Toyota GR Supra: Wirkungsvoll geschrumpft

Der Name „Supra“ ist ein schweres Erbe, steht er doch in der Automobilwelt für den Inbegriff der japanischen Leidenschaft für Sportwag...

weiterlesen
Opel Corsa: Vorbei ist es mit der Niedlichkeit

Opel Corsa: Vorbei ist es mit der Niedlichkeit

Der Kleinwagen Corsa ist mittlerweile ein Urgestein im Modellprogramm von Opel. Mit rund 13 Millionen verkauften Exemplaren seit 1982, gehö...

weiterlesen

WEITERE BÜCHER

auto.de

Bestattungswagen: Autos für die letzte Reise

„Die Branche ist konservativ“, schreibt Alexander F. Storz über Bestattungsinstitute. Daher seien „extravagante Fahrzeuge“ unter Leichenwagen „selten“. Ebenso rar sind Bücher zum Thema Bestattungswagen. Das von Autor Storz ist eines der

auto.de

Touratech meldet sich mit neuem Katalog zurück

Sichtbares Zeichen, dass es bei Touratech nach der Insolvenz im vergangenen Jahr mit einem neuen Investor weitergeht, ist der neue Katalog 2018. Er ist ab sofort erhältlich. Mit rund 1000 Seiten ist er wegen der Straffung des Angebots zwar etwas dü

auto.de

ADAC verstärkt die Campingsparte

Nahezu jeder Camper kennt sie: den ADAC Campingführer sowie den digitalen Ableger Campingwelt. Dass die Branche rund um den mobilen Urlaub noch immer einen Boom erlebt, ist am ADAC natürlich nicht vorübergegangen. Und so kommt es, dass nun eine ne

TIPPS VOM AUTOMARKT