Trabant „Erotik“ Kalender

Trabant „Erotik“ Kalender – Super Pappe in heißen Szenen
Trabant „Erotik“ Kalender – Super Pappe in heißen Szenen Bilder

Copyright: Andrè Groß

Februar Bilder

Copyright: Andrè Groß

März Bilder

Copyright: Andrè Groß

April Bilder

Copyright: Andrè Groß

Mai Bilder

Copyright: Andrè Groß

Juni Bilder

Copyright: Andrè Groß

Cover Bilder

Copyright: Andrè Groß

Trabant „Erotik“ Kalender – Super Pappe in heißen Szenen Bilder

Copyright: Andrè Groß

Der Trabi ist Kult. Daher verwundert es nicht, dass ihm eigene Kalender gewidmet werden. Der "Super Pappe" Kalender ist jedoch ein wenig anders und der einzige seiner Art, der die kultigen Ost-Kisten mit sexy Girls kombiniert. Als Motive dienen alte Originale, extrem getunte und auch Trabis mit speziellen Sonderumbauten im Kalender verewigt. Auch bei den sexy Girls wurde eine gute Mischung gewählt. So sind z.B. Stars wie die amtierende Dschungelqueen Melanie Müller, die Miss GTI Angela Kutscher oder Cindy (Bildgirl des Jahres 2013) engagiert worden, um die schönen historischen Fahrzeuge noch etwas zu untermalen.
August

Copyright: Andrè Groß

Exklusivität im Vordergrund

Der Kalender ist jetzt schon, vor dem offiziellen Verkaufsstart im September, sehr begehrt und die Nachfrage riesengroß. Dennoch hat sich der Macher des Kalenders, Fotograf Andrè „BIG“ Groß, der auch den bekannten „Simson Kalender“ produziert, für eine limitierte Auflage von 1000 Stk. entschieden. Auf Nachfrage beim Fotografen wurde uns gesagt, dass die Exklusivität des Kalenders im Vordergrund steht und man nicht mit einem „billigen“ Produkt den Markt überschwemmen will.
Oktober

Copyright: Andrè Groß

Bestellinfos

Bestellen können Sie den Kalender (Format A3 – quer) direkt beim Fotografen Andrè „BIG“ Groß (Webseite: www.bigthings.eu / Email: info@bigthings.eu) oder bei www.der-beste-kalender.de, Amazon bzw. Ebay.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai i30 N Fastback.

Erlkönig: Hyundai i30N Fastback erhält ein Facelift

Skoda Euro Trek 2019.

Mit dem Skoda Karoq in der Mitte von Nirgendwo

Yui kennt den LQ-Fahrer gut

Yui kennt den LQ-Fahrer gut

zoom_photo