Mii by Mango

Seat Mii by Mango: Bella Figura
Seat Mii by Mango Bilder

Copyright: Seat

Seat Mii by Mango Bilder

Copyright: Seat

Seat Mii by Mango Bilder

Copyright: Seat

Seat Mii by Mango Bilder

Copyright: Seat

Seat Mii by Mango Bilder

Copyright: Seat

Spanische Emotionen heizen in den ersten Tagen des Herbstes Berlin ein. Seat wagt einen Ausblick auf den "Summer in the City 2015" und präsentierte in der Hauptstadt den Mii by Mango. Seats Kleinster kann ab sofort in einem urbanen Chic bestellt werden.
Seat Mii by Mango

Copyright: Seat

Exklusives Design

Das Sondermodell wurde von den Designern des spanischen Modelabels Mango in Zusammenarbeit mit Seat gestaltet und gewinnt dadurch sowohl im Interieur als auch beim Exterieur deutlich. Zwei neue Sonderlackierungen – Glam Beige und Deep Black – verpassen dem flotten Spanier eine Bella Figura für die kurze Stadtfahrt nicht nur in den trendigen Quartieren der deutschen Hauptstadt. Ein echter Hingucker sind die seitlichen Zierleisten im Chromdesign, je nach Lackierung dunkelgraue oder silberne 15-Zoll-Leichtmetallräder, Außenspiegel-Gehäuse in Atom Grau lackiert oder in Chrom.

Highlights für das weibliche Geschlecht

Der "Mii by Mango"-Schriftzug auf der B-Säule sowie links auf der Heckklappe gibt einen weiteren dezenten Hinweis auf das optimierte Innere: Der Innenraum überzeugt mit verschiedenen Grauton-Akzenten oder dem Lederlenkrad und -schalthebel mit Nähten in Beige. Die Vorder- und Rücksitze verfügen über eine exklusive Alcantara- Polsterung im "Mango"-Design, versehen mit hellen Punkten und ebenfalls beigen Nähten. Darüber hinaus gehören ein praktischer Haken für Handtasche, ein Make-up-Spiegel in der Fahrer-Sonnenblende sowie eigens designte Fußmatten, Türeinstiegsleisten und Schlüsselanhänger zur Serienausstattung. Und unterstreichen gleichzeitig für wen der Mii by Mango vor allem gedacht ist.
Seat Mii by Mango

Copyright: Seat

Fahrvergnügen für die Stadt

Die Serienausstattung des Sondermodells wird durch eine Klimaanlage sowie das Soundsystem 1.1 mit CD-Player und Aux-in-Anschluss abgerundet. Der Basispreis des Mango-Mii liegt bei 12 100 Euro und bietet mit seinen zahlreichen Sonderausstattungen einen Preisvorteil von 840 Euro. In der niemals schlafenden und immer bauenden Metropole Berlin sind aus dem Katalog der Sonderausstattungen der Park-Assistent und das portable Navigationssystem dringend zu empfehlen. Selbst damit bleibt das Sondermodell unter 13 000 Euro. Den Mii by Mango gibt es als Drei- und Fünftürer; die gesamte Motorenpalette der Baureihe steht zur Auswahl: Vom Einstiegsmotor 1.0 mit 44 kW über die stärkere Variante mit 55 kW (75 PS), zu dem dringend zu raten ist – jeweils mit manuellem oder automatisiertem 5-Gang-Getriebe – bis hin zum Mii Ecofuel (50 kW / 68 PS). Auch die besonders effiziente 1.0 Ecomotive Motorisierung (Durchschnittsverbrauch 4,1 l/100 km, 96 g CO2/km) kann mit dem Mii by Mango kombiniert werden. Sportliches Fahrvergnügen ist damit nur in der Stadt möglich, aber das ist ja auch das angestammte Revier des hübschen Spaniers. (ampnet/av)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Hilux Invincible.

Toyota Hilux Invincible geht ins Gelände

Honda CR-V Sport Line.

Honda CR-V als „Sport Line“

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

zoom_photo