SEAT

E-Leichtkraftroller von Seat.

Seat geht unter die Rollerhersteller

Parallel zum Mii electric präsentierte die spanische Automarke auf dem „Smart City Expo World Congress“ diese Woche in Barcelona einen vollelektrischen E-Roller. Er soll nächstes Jahr auf den Markt kommen und ist vor allem für Ride-Sharingdien

Seat Mii Electric.

Seat bricht ins Elektrozeitalter auf

Mit dem Mii Electric bricht Seat Anfang nächsten Jahres in das Elektrozeitalter auf. Der 83 PS (61 kW) starke Mini wird etwas über 20 000 Euro kosten, so dass sich der Preis inklusive Umweltbonus auf 16 270 Euro reduziert. Hersteller bietet Leas

auto.de

Der Cupra Ateca „Limited Edition“

Cupra bringt Anfang nächsten Jahres eine auf 1999 Exemplare beschränkte „Limited Edition“ des Ateca auf den Markt. Sie zeichnet sich unter anderem durch eine leichtere und klangvollere Akrapovic-Auspuffanlage, 18-Zoll-Brembo-Bremsen, spezielle

Seat Cupra e-Racer.

Proberunden im Seat e-Racer

Cupra, die Motorsport-Marke von Seat entwickelt momentan den viel beachteten e-Racer – ein Rennfahrzeug mit Null Emissionen, das es in nur 3,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h schafft. Zur Demonstration der Fahrzeugentwicklung testete der schwedische Re

Seat Leon ST Cupra.

Seat Cupra Leon ST Erlkönig

Ein großer Teil der gesamten Leon-Verkäufe geht an die Cupra-Modelle, und vor etwa fünf Jahren hatte Seat die weiße Idee, mit einen Kombi das Angebot aufzuwerten. Dies ist die zweite Generation des Spaniers, das Cupra Leon ST weißen wird. ST s

Seat Arona 1.0 TGI.

Seat Arona 1.0 TGI: Für 16 Euro ist der Tank voll

Vier Modelle mit einem Antrieb für luftförmigen Kraftstoff hat Seat im Angebot, jetzt beteiligt er sich an einem Forschungsprojekt, das Biomethan direkt aus Abfällen gewinnen soll. Wie sich das einzige Kompakt-SUV mit Erdgas-Antrieb, der Seat Aron

auto.de

Wayne Griffiths: Eigene Autos sind eine Frage der Glaubwürdigkeit

Vor gut einem Jahr wurde die Marke Cupra geboren. Die spanische Volkswagen-Tochter Seat möchte mit diesem Label insbesondere junge Kunden ansprechen, die Wert auf Individualität, Sportlichkeit und Lifestyle legen. Wir unterhielten uns anlässlich d

auto.de

Seat Tarraco 2.0 TDI: Alles andere als ein Renommist

Was haben der Tarraco, Seats größtes SUV und viele seiner Artgenossen gemeinsam? Sie können weit mehr als der Kunde fordert. So ist der Fahrgastsaal mit seinen maximal sieben Sitzplätzen selten ausverkauft, auch die gemsenhaften Fähigkeiten, die

auto.de

Cupra mit 306 PS starkem Elektro-Crossover

Mit dem Cupra Tavascan präsentiert die spanische Marke auf der IAA in Frankfurt (12. - 22. September) ihre Vision eines vollelektrisch angetriebenen SUV-Coupés auf MEB-Plattform. Der Tavascan leistet 306 PS aus zwei Elektromotoren. Damit beschleun

Das GLE 53 4MATIC+ Coupé soll laut Mercedes ein

Die Mobilität im Wandel (Teil 2)

219 Weltpremieren. Aussteller aus 39 Ländern. Die neuesten Technologien: Unter dem Motto "Driving tomorrow" fungiert die IAA 2019 in Frankfurt am Main "als internationale Plattform für die Mobilitätswende", so der veranstaltende Verband der Automo

TIPPS VOM AUTOMARKT