Autobahn-Maut – Schweizer Vignette wird teurer
Autobahn-Maut - Schweizer Vignette wird teurer Bilder

Copyright: auto.de

Die Eidgenossen heben ab 1. Oktober den Preis für die Nutzung des Autobahnnetzes und autobahnähnlicher Straßen mit weiß-grüner Beschilderung. Die Schweizer Jahresvignette 2010 kostet dann 31,50 Euro und damit 2,50 Euro mehr als bisher, teilt der Verkehrsclub ADAC mit. Bereits gekaufte Vignetten für dieses Jahr behalten aber ihre Gültigkeit bis Ende Januar 2011.

Die Vignettenpflicht gilt in der Schweiz für alle Fahrzeuge und Anhänger bis zu einem zulässigen Gesamtgewicht von jeweils 3,5 Tonnen. Die Vignette muss gut sichtbar von innen an die Windschutzscheibe geklebt sein. Nicht angebrachte und nur mitgeführte Vignetten haben keine Gültigkeit.

Ab Oktober müssen Autofahrer in der Schweiz mehr für die Nutzung der Autobahn und autobahnähnlicher Straßen bezahlen. Die Jahresvignette kostet dann 31,50 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Porsche 911 GT3

Porsche 911 GT3: Reiner, aggressiver und überzeugender

zoom_photo