E-Mobile China

Autobauer in China verzehnfachen Produktion der E-Mobile
Autobauer in China verzehnfachen Produktion der E-Mobile Bilder

Copyright: Daimler

Zugunsten der Umwelt will China bis 2020 einen Bestand von fünf Millionen Elektroautos erreichen. Und die zu diesem Zweck eingeführten Fördermaßnahmen der chinesischen Regierung greifen offenbar. So haben die Automobilhersteller in China die Produktion von E-Mobilen im vergangenen Monat gegenüber dem Vorjahr verzehnfacht. 9.628 elektrifizierte Fahrzeuge sind dort im November vom Band gelaufen, davon knapp 5.200 rein batterieelektrische Modelle, rund 4.400 Plug-in-Hybride und zwei Brennstoffzellen-Autos, teilt das chinesische Ministerium für Industrie und Informationstechnologie mit. Im bisherigen Jahresverlauf sind im Land der Mitte laut Automotive News China mehr als 57.000 Autos mit Elektromotor produziert worden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Skoda Octavia RS

Skoda Octavia RS: Jetzt ab knapp 38.000 Euro

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

zoom_photo