Autofahrer kennen Warnleuchten nicht

Autofahrer kennen Warnleuchten nicht Bilder

Copyright: Daimler

Kontrollleuchten im Auto warnen frühzeitig vor technischen Defekten. Doch viele Fahrer verstehen ihre Bedeutung nicht. Dies hat der britische Pannendienst „Briannia Rescue“ (LV) festgestellt, der mehr als 2 000 Autofahrer nach der Bedeutung von Warn- und Kontrollleuchten befragte. Nur knapp die Hälfte kennt demnach die 16 häufigsten Symbole.

95 Prozent erkannten beispielsweise nicht die Warnleuchte für einen fehlerhaften Katalysator. Auch die Warnanzeige für die Klimaanlage verstehen viele nicht (86 Prozent), ebenso für den Reifendruck (71 Prozent) und die Bremsen (48 Prozent). 35 Prozent der befragten Autofahrer wissen nichts mit der Airbag-Warnung anzufangen – 27 Prozent interpretierten sie als defekten Gurtwarner.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai Santa Fe 004

Erste Fotos vom neuen Hyundai Santa Fe

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Skoda Enyaq RS iV

Skoda Enyaq RS iV: Mit dem Allrad-Elektriker auf Eis und Schnee

zoom_photo