Autokauf: Sparen durch Gutscheine und alternativen Antrieb
Autokauf: Sparen durch Gutscheine und alternativen Antrieb Bilder

Copyright:

Mit verschiedenen Kaufanreizen locken die Automobilhersteller zum Fahrzeugkauf. Unter anderem Gutscheinaktionen oder die kostenlose Umrüstung auf alternative Antriebe sind beliebte Aktionen.

Viele Autohersteller bieten zusätzlich zum Fahrzeug allerlei Extras. Besonders beliebt sind derzeit eine Umrüstung auf alternative Kraftstoffarten und der Einbau eines zusätzlichen Tanks, denn dadurch können Autofahrer auch noch während der Fahrzeugnutzung sparen.

Chevrolet & Kia

Die Umrüstung auf Gas-Antrieb wird beispielsweise von den Fahrzeugherstellern Chevrolet und Kia unterstützt. Bei vielen Chevrolet-Fahrzeugen gibt es auf Wunsch kostenlos eine Autogas-Anlage hinzu, so dass wahlweise mit Benzin oder dem kostengünstigeren LPG (Liquified Petroleum Gas) gefahren werden kann.

Auch Kia bietet den kostenfreien Umbau auf LPG für seinen Kompakt-Van Carens an. Statt Umrüstung gibt es von manchen Autoherstellern Gutscheine für verschiedene Lebensbereiche. Je nach Modell und Hersteller haben sie einen Wert von bis zu 3 000 Euro. Kia offeriert beispielsweise eine Gutscheinkarte in Höhe von 3 000 Euro für eine bestimmte Tankstellenkette.

Lada & Chrysler

Bei Lada gibt es beim Kauf eines Niva oder Kalina ebenfalls einen Tankgutschein in Höhe von 500 Euro hinzu. Chrysler setzt dagegen auf Nachwuchsförderung. Beim Kauf des Vans Dodge Journey gibt es für Eltern einen Gutschein in Höhe von 250 Euro für einen Baby- und Kinderausstatter. Werdenden Eltern erlässt man zudem die ersten neun Monatsraten des Finanzierungs- oder Leasingvertrages.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi A3 Sportback 35 TFSI Stronic.

Anziehend: Der Audi A3 Sportback 35 TFSI S-Tronic

Mercedes-Benz GLE 400 d Coupé.

Mercedes-Benz GLE Coupé: Straffer und schöner

Triumph Tiger: Aus Acht mach Neun

Triumph Tiger: Aus Acht mach Neun

zoom_photo