Autonews vom 01. März 2013

Autonews vom 01. März 2013 Bilder

Copyright: auto.de

{PODCAST}

Themen heute:   

Förderung der Rußpartikelfilter am Ende / ADAC: Bis März ist noch Geld da ///   Opel Zafira Tourer BiTurbo: schnellster Diesel-Kompaktvan mit sieben Sitzen  ///  208 Probe fahren und Tankgutschein sichern

1.

Die Fördermittel für die Nachrüstung von Diesel-Rußpartikelfiltern reichen voraussichtlich nur noch bis Ende März. Autofahrer sollten sich laut ADAC beeilen, wenn sie noch einen Zuschuss erhalten wollen. Das zuständige Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) hält noch rund 6,1 Millionen Euro dafür parat, die nur noch für etwa 23 700 Nachrüstungen reichen. Mit dem Förderprogramm unterstützt die Bundesregierung die Besitzer älterer Dieselfahrzeuge, den Ausstoß von Dieselruß durch die Nachrüstung eines Partikelfilters zu verringern. Die nachgerüsteten und geförderten Pkw erhalten eine bessere Plakette zum Befahren von Umweltzonen. Auch wenn der Zuschuss von 260 Euro die Kosten für Filter und Einbau bei weitem nicht deckt, gibt die Förderung für viele Fahrzeughalter einen Anreiz zur Nachrüstung und trägt damit zum Umweltschutz bei.

2.

Der neue Opel Zafira Tourer BiTurbo ist der schnellste siebensitzige Diesel-Kompaktvan. Das Hightech-Triebwerk mit der Bezeichnung 2.0 BiTurbo CDTI ecoFLEX verfügt über eine sequenzielle, zweistufige Turboaufladung und Start/Stop-Technologie. Mit dem 143 kW/195 PS starken Top-Diesel-Aggregat erreicht der Kompaktvan als einziger seiner Klasse eine Höchstgeschwindigkeit von 218 km/h. Er benötigt nur 5,6 Liter Diesel auf 100 Kilometer – das neue BiTurbo-Modell ist also nicht nur stark, sondern auch effizient und wirtschaftlich bei eindrucksvoller Kraftentfaltung. Kennzeichen der fortschrittlichen sequenziellen BiTurbo-Technologie des Opel Zafira Tourer sind neben der hohen Leistungsausbeute und dem unmittelbaren Ansprechverhalten die souveräne Durchzugskraft über ein breit nutzbares Drehzahlband hinweg.

3.

„Testen, bewerten, auftanken“ – so lautet das Motto einer neuen Peugeot-Aktion zum Erfolgsmodell 208. Interessenten können den Kleinwagen im Aktionszeitraum, der noch bis zum 30. April 2013 andauert, mit allen Sinnen erleben und sich anschließend durch die Schilderung ihrer Eindrücke einen Tankgutschein im Wert von 25 Euro sichern. Dazu melden sie sich entweder über die Peugeot-Website unter www.peugeot.de für eine Testfahrt an oder besuchen direkt einen der teilnehmenden Peugeot Partner.  Pünktlich zum Frühling bekommt die 208-Baureihe weiteren Zuwachs: Mit dem 208 GTi lässt Peugeot den Mythos des legendären 205 GTI wieder aufleben.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

zoom_photo