Autonews vom 18. Februar 2011
Autonews vom 18. Februar 2011 Bilder

Copyright:

{PODCAST}

Themen heute:  

Mitsubishi i-MiEV jetzt an rund 200 Standorten in Deutschland für Probefahrten verfügbar ///   Peugeot auf dem Genfer Automobilsalon    ///   Trotz Pflicht – Nur 14 Prozent haben Winterreifen beim Mietwagen vorab gebucht /// „Edition125“ für Mazda3 und Mazda6

1.

An rund 200 Standorten in Deutschland sind ab sofort Probefahrten mit dem Mitsubishi i-MiEV möglich. Damit ist der i-MiEV das erste Elektrofahrzeug, das flächendeckend in Deutschland verfügbar ist. Der Vertrieb in Deutschland erfolgt über ein dichtes Netz von Mitsubishi Agenturpartnern, das sukzessive auf rund 400 Standorte ausgeweitet werden soll. Dann hat jeder Interessent die Möglichkeit, im Umkreis von ca. 30 Kilometern einen i-MiEV zu testen. Bekannt umfangreich sind die Garantieleistungen von Mitsubishi Motors auch für den Elektroflitzer. Drei Jahre Fahrzeuggarantie bis 100.000 Kilometer, fünf Jahre Garantie auf die Batterie sowie acht Jahre gegen Durchrostung der Fahrzeugteile. 

2.

Auf dem 81. Genfer Automobilsalon vom 1. bis 13. März zeigt Peugeot, wie die Zukunft der Mobilität umweltverträglich gestaltet werden kann. Zu den Highlights auf dem Stand der Löwenmarke in Halle 6 gehören unter anderem die Weltpremiere der neuen Modellgeneration des 308 mit aktualisiertem Design, der neue 508, der weltweit erste Vollhybrid-Diesel Peugeot 3008 HYbrid4 mit Verbrennungsmotor vorne und Elektromotor hinten und der Peugeot i0n. 

3.

Seit dem 04.12.2010 besteht die allgemeine Winterreifenpflicht, auch für Mietwagen. Was viele trotzdem nicht wissen: es sind nicht automatisch alle Mietwagen mit Winterreifen ausgestattet, sie müssen extra mit gebucht werden. Das trotz allgemeiner Winterreifenpflicht in Deutschland nicht automatisch auch alle Mietwagen mit Winterreifen ausgestattet sind, scheint aber vielen immer noch nicht ganz bewusst zu sein. Nur so lässt sich erklären, dass nur 14 Prozent der Mietwagenreservierungen in Deutschland extra Winterreifen hinzu gebucht haben. Dies jedenfalls konnte der Onlinepreisvergleich mietwagenmarkt.de anhand seiner Buchungsdaten seit Dezember feststellen.  

4.

125 Jahre ist es her, dass Carl Benz das erste Automobil mit Verbrennungsmotor und elektrischer Zündung beim Reichspatentamt eintragen ließ. Von diesem denkwürdigen Ereignis im Jahr 1886 können jetzt auch die Mazda Kunden profitieren: Anlässlich des Jubiläums offeriert der japanische Automobilhersteller Mazda3 und Mazda6 als Sondermodelle „Edition125“ mit attraktiven Ausstattungsdetails und einem Kundenvorteil von bis zu 3.250 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen T7.

Erlkönig: Der Volkswagen T7 kommt

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

Bentley Flying Spur.

Bentley Flying Spur: Wo ist der beste Platz?

zoom_photo