Cat 335F L CR

Baggern auf engem Raum: Cat 335F L CR
Baggern auf engem Raum: Cat 335F L CR Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Zeppelin Baumaschinen

Als Nachfolger des 328D L CR bringt Zeppelin den Kurzheckbagger Cat 335F L CR. Er hat einen Heckschwenkradius von lediglich 1,90 Meter bei 34 bis 37 Tonnen Einsatzgewicht. Das 151 kW / 205 PS starke Gerät für schwere Arbeiten auf beengten Baustellen hat eine um bis zu 16 Prozent bessere Kraftstoffnutzung und ein um fünf Prozent höheres Hubvermögen bei Frontauslage als der Vorgänger. Der 335F L CR ermöglicht eine ähnliche Grabkurve und ähnliche Löffelgrößen wie ein 30-Tonnen-Bagger mit normalem Hecküberhang. Mit dem 6,15 Meter langen Standardausleger und dem 3,2 m langen Stiel werden Grabtiefen bis zu sieben Metern erreicht. Ein optionaler Planierschild bietet zusätzliche Standsicherheit und kann für leichte Räumarbeiten oder zum Rückverfüllen von leichtem Material eingesetzt werden. Die Fahrerkabine verfügt über Überdruck-Luftfilterung, höhenverstellbare Joystick-Konsolen, einen großen Farbmonitor und ein Radio mit zusätzlichem MP3-Audio-Anschluss; lieferbar sind Sitze mit Luftfederung, Heizung und Kühlung, sowie ein Rückfahrkamerasystem.
Baggern auf engem Raum: Cat 335F L CR

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Zeppelin Baumaschinen

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai i10 N-Line

Hyundai i10 N-Line: Cityflitzer im Fahrbericht

Dacia Spring Electric

Dacia Spring Electric: Einstieg ins elektrische Zeitalter

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

zoom_photo